1. Saarland
  2. St. Wendel

Christian Hornetz löst Erhard Müller beim THW Nohfelden ab

Christian Hornetz löst Erhard Müller beim THW Nohfelden ab

Nohfelden. Die Gesamtbesetzung des Technischen Hilfswerkes (THW) Nohfelden hat sich geändert. In der Helferversammlung am Freitag, 27. August, wird der neue THW-Ortsbeauftragte Christian Hornetz die künftige personelle Gesamtbesetzung vorstellen. Hornetz löst Erhard Müller ab, der 25 Jahre lang THW-Ortsbeauftragter in Nohfelden war

Nohfelden. Die Gesamtbesetzung des Technischen Hilfswerkes (THW) Nohfelden hat sich geändert. In der Helferversammlung am Freitag, 27. August, wird der neue THW-Ortsbeauftragte Christian Hornetz die künftige personelle Gesamtbesetzung vorstellen. Hornetz löst Erhard Müller ab, der 25 Jahre lang THW-Ortsbeauftragter in Nohfelden war. Neu im Ortsverbandstab ist Kathrin Becker, die für Öffentlichkeitsarbeit zuständig ist. Auch Erhard Müller ist im Bereich Öffentlichkeitsarbeit tätig. Der bisherige Helfer für Öffentlichkeitsarbeit Jonas Lorenz wechselt in den Technischen Zug. Nachfolger von Christian Hornetz als Gruppenführer wird Cedric Schaadt. Dessen Truppführerfunktion übernimmt Sven Rieks. Von der zweiten Bergungsgruppe wechselt Gruppenführer Markus Seibert als Truppführer in die Materialerhaltung der Fachgruppe Logistik. Neuer Gruppenführer der Bergungsgruppe zwei wird Benjamin Müller. Vom 6. bis 10. September steht für die Seeba-Helfer eine Bergungsübung in England auf dem Programm. Der feierliche Amtswechsel des Ortsbeauftragten ist für Freitag, 17. September, geplant. evr