1. Saarland
  2. St. Wendel

CDU Senioren-Union des Kreisverbandes St. Wendel bestätigt Vorstand

Senioren-Union : Senioren-Union bestätigt Vorstandsmannschaft

Werner Wilhelm bleibt Vorsitzener im Kreisverband St. Wendel und wurde zum Kreistags-Kandidaten bei der Kommunalwahl bestimmt.

Werner Wilhelm führt weiter die CDU Senioren-Union des Kreisverbandes St. Wendel. Der 73-jährige pensionierte Polizist wurde laut Mitteilung der Senioren-Union während der jüngsten Mitgliederversammlung in Theley mit großer Mehrheit wieder gewählt – wie der gesamte Vorstand. Ergänzt wird das Team durch vier neue Vorstandsmitglieder.

Wie Geschäftsführer Horst Schneider berichtete, bewegt sich der Kreisverband dank umfangreicher Aktivitäten weiterhin im Aufwind und kann mit steigenden Mitgliederzahlen aufwarten. So konnten im Berichtszeitraum 69 neue Mitglieder aufgenommen werden. Mehr als 1000 Personen nutzten laut Schneider das Angebot an Fahrten, Reisen, Besichtigungen und Informationsveranstaltungen und waren bei Festen dabei.

Lob für den Kreisverband gab es von den Gastrednern, als da waren Landrat Udo Recktenwald (CDU), der CDU-Landtagsabgeordnete Alexander Zeyer, der Kreisvorsitzende Andreas Veit und der Landesvorsitzende der Senioren-Union Saar, Manfred Maurer. Der  Senioren-Union Kreisverband St. Wendel ist, wie Maurer berichtete, mittlerweile der aktivste und mitgliederstärkste Kreisverband landesweit. Er lobte die zahlreichen Initiativen und bezeichnete den St. Wendeler Kreisverband als Motor unter den Kreisverbänden.

Landrat Recktenwald verwies auf die Veränderungen in der Gesellschaft und Zukunftsinitiativen in den Dörfern mit einer möglichen Direktversorgung der Bevölkerung.

Wie Geschäftsführer Horst Schneider mitteilte, wird den Mitgliedern und Freunden auch in diesem Jahr wieder ein ausgewogenes, seniorenfreundlich ausgearbeitetes Jahresprogramm angeboten. So führen Flugreisen nach Kuba, Teneriffa, Rumänien oder auch nach Myanmar. Busreisen gehen in die Toskana, an den Chiemsee, Berlin und Südnorwegen.

Ein weiterer Tagesordnungspunkt war die Kommunalwahl im kommenden Mai. Werner Wilhelm wurde für die Gebietsliste Kreistag und Horst Schneider für die Gebietsliste Stadtrat St. Wendel einstimmig von der Versammlung nominiert. Sie werden für die Seniorenunion in den Räten kandidieren. Im Landesvorstand wird der Kreisverband durch Werner, Wilhelm, Horst Schneider, Peter Lorenz, Gerhard Lauck und Manfred Johann vertreten.

Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: Vorsitzender ist Werner Wilhelm, Stellvertreter sind Inge Plaas und Horst Schneider. Schatzmeister ist Günther Leist, seine Stellvertreterin und verantwortlich für die Mitgliederverwaltung Inge Plaas. Geschäftsführer ist Horst Schneider, Presse-Referent Gerhard Weiand. Reiseorganisation und Reisebegleitung obliegen Inge Plaas, Lorenz Peter, Werner Wilhelm, Horst Schneider, Alois Wilhelm und Hans Peter Kleist. Beisitzer aus den Gemeinden sind Sigrid Morsch, Manfred Johann, Monika Sartorius, Lothar Scheller, Gerd Seelbach, Günter Scheer, Erwin Weber, Horst Müller, Gerhard Lauck, Lorenz Peter, Henry Kühn, Arno Korb , Hans Peter Kleist, Alois Wilhelm und Otmar Dell.