1. Saarland
  2. St. Wendel

Buntes Unterhaltungsprogramm über die Kirmestage

Buntes Unterhaltungsprogramm über die Kirmestage

Namborn. Die Namborner feiern vom kommenden Freitag, 13. August, bis Montag, 16. August, ihre Marienkirmes. Die Schausteller wollen den Kirmesplatz in einen attraktiven Vergnügungspark verwandeln. Allerdings wird die Straußjugend und damit auch die "Kerwereed" in diesem Jahr fehlen

Namborn. Die Namborner feiern vom kommenden Freitag, 13. August, bis Montag, 16. August, ihre Marienkirmes. Die Schausteller wollen den Kirmesplatz in einen attraktiven Vergnügungspark verwandeln. Allerdings wird die Straußjugend und damit auch die "Kerwereed" in diesem Jahr fehlen. Das bestätigte Namborns Ortsvorsteher Hugo Frei auf Anfrage: "Es haben sich nicht genügend Mitwirkende gefunden". Offenbar ist das Interesse für diesen alten Kirmesbrauch bei der Dorfjugend im größten Namborner Gemeindeteil nach einem kurzen Aufleben wieder erloschen. Trotzdem wird von verschiedenen Initiatoren ein buntes Unterhaltungsprogramm angeboten. So wird am Freitag, 13. August, um 21 Uhr die Kirmes mit Fassanstich durch Namborns Ortsvorsteher Hugo Frei vor dem Gasthaus Poschd eröffnet mit anschließender Live-Musik mit Olli. Am Samstag, 14. August, schließt sich dort ab 20 Uhr eine Kirmesdisco mit Fab und Pit an. Vor dem Clubhaus des Tennisvereins Namborn wird am Samstag, 14. August, um 20 Uhr die Kirmes mit Böllerschüssen des Schützenvereins Güdesweiler eröffnet. Am Kirmessonntag, 15. August, findet von neun bis 17 Uhr der vierte von Konrad Ludwig organisierte Krammarkt am Marktplatz in der Heisterberger Straße statt. Um 15 Uhr lädt der Chor Aktuell Namborn zu Kaffee und Kuchen ein. Ab elf Uhr spielen am Tennisheim das Jugendorchester Notenkiller Hirstein und um 16 Uhr der Musikverein Baltersweiler zur Unterhaltung auf. Zum Frühschoppenkonzert lädt der Musikverein Namborn am Kirmesmontag von elf bis 13 Uhr in die Marktschänke ein. Nachmittags ab 15 Uhr ist ein Kinder- und Familientag mit verschiedenen Spielstationen vor dem Gasthaus Poschd angesagt. Die Kirchengemeinde Namborn bietet Kaffee und Kuchen an. Der Erlös ist für die Renovierung der Kirchenfenster und der Orgel bestimmt. Die Pfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt Namborn lädt am Kirmes-, Kirchweih- und Patronatsfest zu einem Festgottesdienst unter Mitwirkung des Kirchenchores Cäcilia unter der Leitung von Konrad Ludwig am Sonntag, 15. August, um 10.30 Uhr ein. Im Anschluss daran werden ein kleiner Umtrunk mit Kräuterbrot und -butter angeboten. Der Sportverein Namborn trägt sein Kirmesspiel am Sonntag, 15. August, gegen den SV Furschweiler aus. Anpfiff für die 1. Mannschaft ist um 17 Uhr. Das Spiel der 2. Mannschaft beginnt bereits um 15.15 Uhr. se