Blutentnahmemobil ist unterwegs

Blutentnahmemobil ist unterwegs

St. Wendel. Mit dem mobilen Blutspendedienst macht das DRK das Helfen leicht. Fast vor der eigenen Haustür besteht Gelegenheit, sich in die Blutspender-Bewegung einzureihen und mit einem kleinen Teil seines Lebenssaftes Kranken und Unfallopfern zu helfen. Mit dem Entnahmemobil will das Rote Kreuz das Helfen leicht machen. Im Kreis St

St. Wendel. Mit dem mobilen Blutspendedienst macht das DRK das Helfen leicht. Fast vor der eigenen Haustür besteht Gelegenheit, sich in die Blutspender-Bewegung einzureihen und mit einem kleinen Teil seines Lebenssaftes Kranken und Unfallopfern zu helfen. Mit dem Entnahmemobil will das Rote Kreuz das Helfen leicht machen. Im Kreis St. Wendel bietet das DRK dazu in folgenden Orten Gelegenheit: Wolfersweiler am Montag, 4. Oktober, von 17 Uhr bis 20 Uhr in der Mehrzweckhalle, Ernst-Heinz-Straße; Nonnweiler am Donnerstag, 7. Oktober, von 17 Uhr bis 20.30 Uhr in der Kurhalle, Trierer Straße; Winterbach am Donnerstag, 7. Oktober, von 17 Uhr bis 20 Uhr in der Mehrzweckhalle, Im Schuleck; St. Wendel am Donnerstag, 7. Oktober, von 14 Uhr bis 19 Uhr im Entnahmemobil am Globus Einzelhandelskaufhaus, Eisenbahnstraße; Primstal am Freitag, 8. Oktober, von 16.30 Uhr bis 20.30 Uhr in der Erweiterten Realschule, Kannenberg 1; St. Wendel am Dienstag, 12. Oktober, von 10.30 Uhr bis 15.30 Uhr im Entnahmemobil an der Volksbank St. Wendel, Mommstraße; Güdesweiler am Montag, 18. Oktober, von 17.30 Uhr bis 20.30 Uhr im Schützenhaus, Steinberger Straße; Urexweiler am Montag, 18. Oktober, von 17 Uhr bis 20.30 Uhr in der Mehrzweckhalle, Im Brühl 2; Namborn am Dienstag, 19. Oktober, von 17 Uhr bis 20.30 Uhr in der Erweiterten Realschule, Goethestraße 8; Gonnesweiler am Donnerstag, 21. Oktober, von 17 Uhr bis 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle, Kirchstraße; Niederlinxweiler am Donnerstag, 21. Oktober, von 17 Uhr bis 20 Uhr in der Breitwies-Halle, Steinbacher Straße; Freisen am Montag, 25. Oktober, von 17 Uhr bis 20.30 Uhr in der Erweiterten Realschule, Schulstraße 43; Oberkirchen am Donnerstag, 28. Oktober, von 17 Uhr bis 20.30 Uhr in der Grundschule, Rembrandtstraße; Theley am Freitag, 29. Oktober, von 17 Uhr bis 20.30 Uhr in der Erweiterten Realschule, Am Schulzentrum. ww