1. Saarland
  2. St. Wendel

Blasorchester stellen sich der Wertung der Jury

Blasorchester stellen sich der Wertung der Jury

Türkismühle. Am kommenden Wochenende, 29. und 30. November, findet das Wertungsspielen des Bundes Saarländischer Musikvereine im Landkreis St. Wendel in der Mehrzweckhalle der Gesamtschule Türkismühle statt. Wertungsspiele haben im Bund Saarländischer Musikvereine eine lange Tradition

Türkismühle. Am kommenden Wochenende, 29. und 30. November, findet das Wertungsspielen des Bundes Saarländischer Musikvereine im Landkreis St. Wendel in der Mehrzweckhalle der Gesamtschule Türkismühle statt. Wertungsspiele haben im Bund Saarländischer Musikvereine eine lange Tradition. Alle zwei Jahre haben Musikvereine hier die Chance, sich einer unabhängigen und fachlich kompetenten Jury zu stellen. Jedes teilnehmende Orchester trägt ein Pflichtwerk und ein Selbstwahlwerk vor, die überwiegend der sinfonischen Blasorchesterliteratur entnommen sind. Die Jury bewertet den Vortrag anhand von zehn Kriterien, in denen jeweils fünf Punkte erreicht werden können. Jedes Orchester erhält neben dieser Beurteilung eine schriftliche Kritik und eine Urkunde, in der ihm je nach erreichter Punktzahl ein Leistungsprädikat zuerkannt wird. Wertungsspiele sind für alle teilnehmenden Orchester ein wichtiger Gradmesser der eigenen Leistungsfähigkeit und eine wertvolle Hilfe für die musikalische Weiterentwicklung des Vereins. Darüber hinaus dokumentieren sie die Qualität der Blasorchester im Kreis St. Wendel. Alle Musikliebhaber sind eingeladen, das Schulzentrum Türkismühle aufzusuchen. Dort erwatet sie sinfonische Blasmusik auf hohem Niveau, vorgetragen von mutigen Amateuren mit viel musikalischer Leidenschaft. red

Auf einen BLickProgramm Samstag, 29. November: 14 Uhr JO Musikverein Winterbach; 14.20 Uhr; Musikverein Hirstein; 14.50 Uhr Musikverein Harmonie Selbach; 15.50 Uhr Musikverein Harmonie Sötern; 16.10 Uhr Musikverein Steinberg-Deckenhardt; 16.40 Uhr Pfarrkapelle Schwarzenbach; 18 Uhr AO Musikverein Braunshausen; 18.25 Uhr Musikverein Meulenwald Föhren; 19 Uhr Pfarrkapelle Primstal; 20.10 Uhr MV Braunshausen.Sonntag, 30. November: 10.15 Uhr Spielmannszug Marpingen; 10.35 Uhr Musikverein Nohfelden; 11.05 Uhr Spielmannszug Flutes & Drums Püttlingen; 14 Uhr Musikverein Hasborn-Dautweiler; 14.20 Uhr Musikverein Harmonie Oberkirchen; 15.30 Uhr Bekanntgabe der Ergebnisse und Verleihung Leistungsprädikate mit Urkunde. red