1. Saarland
  2. St. Wendel

Birkenfelder Theatergruppe führt "Woyzeck" auf

Birkenfelder Theatergruppe führt "Woyzeck" auf

Birkenfeld. Die Birkenfelder Theatergruppe präsentiert am Samstag/Sonntag, 20./21. November, Georg Büchners "Woyzeck" in der Stadthalle. Diesmal hat sich die Gruppe für ein ernsteres Thema entschieden

Birkenfeld. Die Birkenfelder Theatergruppe präsentiert am Samstag/Sonntag, 20./21. November, Georg Büchners "Woyzeck" in der Stadthalle. Diesmal hat sich die Gruppe für ein ernsteres Thema entschieden. Das Drama "Woyzeck" handelt von dem einfachen Soldaten Franz Woyzeck, der, nachdem er von seinen Vorgesetzten ausnutzt und von seiner Freundin betrogen wurde, zum Mörder wird. Das Stück wurde von Georg Büchner als Fragment hinterlassen und erschien erst nach seinem Tode in einer überarbeiteten Fassung im Jahre 1879. Die Vorstellung am 20. November beginnt um 19 Uhr, am 21. November um 17 Uhr. red Platzkarten gibt es im Vorverkauf bei den Buchhandlungen Engel und Thiel in Birkenfeld, aber auch noch an der Abendkasse, für je acht Euro.