1. Saarland
  2. St. Wendel

Billard: Drei Titel für die Geschwister Kaufmann

Billard: Drei Titel für die Geschwister Kaufmann

Oberkirchen. Der Billard-Club Oberkirchen ist stolz auf seine Jugendspieler Fabian und Myriam Kaufmann. Die beiden Geschwister aus Hoof holten bei der Landes-Einzelmeisterschaft der saarländischen Billard-Union insgesamt drei Titel. Fabian Kaufmann gewann im 9-Ball der C-Jugend (Jahrgang 1997 und jünger) in der Spielstätte des BC St. Wendel den Meistertitel

Oberkirchen. Der Billard-Club Oberkirchen ist stolz auf seine Jugendspieler Fabian und Myriam Kaufmann. Die beiden Geschwister aus Hoof holten bei der Landes-Einzelmeisterschaft der saarländischen Billard-Union insgesamt drei Titel. Fabian Kaufmann gewann im 9-Ball der C-Jugend (Jahrgang 1997 und jünger) in der Spielstätte des BC St. Wendel den Meistertitel. In seiner Vierer-Gruppe siegte Fabian im Finale gegen Leon Kohl vom BC Bexbach mit 5:3. Myriam Kaufmann wurde in Bexbach sogar gleich zwei Mal Saarlandmeister - im 9-Ball und im 14.1 der B-Jugend weiblich (Jahrgang 1995 und 1996). Im 9-Ball siegte sie mit jeweils 6:1 gegen Jennifer Klepzig vom PBC Völklingen und gegen Selina Bins vom BC Bexbach. Im 14.1 siegte Myriam Kaufmann in 40 Aufnahmen mit 50:37 gegen Laura Krämer (St. Ingbert).14. 1 ist eine Billardvariante bei der jeder versenkte Ball einen Punkt ergibt. Jeder Spieler bleibt so lange an seiner Aufnahme, bis er einen Ball verschießt. Wenn nur noch eine farbige Kugel auf dem Tisch ist, werden die anderen 14 wieder aufgebaut. 9-Ball ist eine Variante, die mit den Kugeln von eins bis neun gespielt wird. Die Kugeln müssen in numerischer Reihenfolge angespielt werden. Gewinner ist derjenige, der die neun locht.

Der Billard-Club Oberkirchen hat zurzeit vier Mannschaften im Spielbetrieb. Die erste Mannschaft spielt in der Landesliga Nord/Ost. kp