1. Saarland
  2. St. Wendel

Bilderausstellung auf dem Wendelinushof

Bilderausstellung auf dem Wendelinushof

St. WendelBilderausstellung auf dem Wendelinushof In der Hofküche des Wendelinushofes in St. Wendel sind unter dem Titel "Fantasia" derzeit Acrylmalereien von Claudia Barth zu sehen. Die Kunstwerke sind bis Dienstag, 31. August, ausgestellt. redSt. WendelJü-Rupp spielt im WeintreffDer Weintreff Magdalenenkapelle in St

St. WendelBilderausstellung auf dem Wendelinushof In der Hofküche des Wendelinushofes in St. Wendel sind unter dem Titel "Fantasia" derzeit Acrylmalereien von Claudia Barth zu sehen. Die Kunstwerke sind bis Dienstag, 31. August, ausgestellt. redSt. WendelJü-Rupp spielt im WeintreffDer Weintreff Magdalenenkapelle in St. Wendel feiert seinen vierten Geburtstag. Aus diesem Anlass spielt am Pfingstsonntag, 23. Mai, ab 19 Uhr die Gruppe Jü-Rupp Mix und Freunde. Der Eintritt ist frei. redReservierung sind unter der Telefonnummer (0 68 51) 80 83 85 möglich.St. WendelYvonne Schneider singt in der Felsenmühle Bei der Konzertreihe "Mühle unplugged" präsentieren sich samstags von 19 Uhr bis 22 Uhr im Biergarten der Felsenmühle Stimmen aus der Region. Am 22. Mai steht Yvonne Schneider am Mikrofon. Als Sängerin der "Soul Whoppers" hat sie schon so manche Konzertnacht bestritten. Bei schlechtem Wetter werden die Konzerte ins beheizte Zelt hinter der Mühle verlegt. redSt. Wendel"Kunst im Knast" in der VolksbankDie Ausstellung "Kunst im Knast" ist bis 4. Juni in der Volksbank St. Wendel zu sehen. Es werden Bilder, Acryl auf Leinwand, von Untersuchungsgefangenen der Justizvollzugsanstalt Ottweiler gezeigt, die unter Anleitung des St. Wendeler Künstlers Klaus Riefer entstanden sind. Im Juni wird Riefer einen "Specksteinkurs" in der Justizvollzugsanstalt Ottweiler anbieten. redMarpingenAuch Brills zweite Aufführug ist ausverkauft Auch die kurzfristig eingeplante zweite Aufführung von Jürgen Brills Soloprogramm "Was willst Du anderswo", die am morgigen Freitag, 21. Mai, im Kulturzentrum "Alte Mühle" in Marpingen stattfindet, ist restlos ausverkauft. Das meldet der Veranstalter, das Kulturamt der Gemeinde Marpingen. Weitere Aufführungen des Soloprogramms in seinem Heimatort sind laut Auskunft des Marpinger Musikers und Sängers derzeit terminlich bedingt nicht vorgesehen. redWalhausenSchüler zeigen den "Sommernachtstraum" Die achte Klasse der Freien Waldorfschule Saar-Hunsrück in Walhausen führt am Donnerstag, 20., und Freitag, 21. Mai, jeweils um 19 Uhr im Festsaal der Schule das Schauspiel "Ein Sommernachtstraum" von William Shakespeare auf. Das Stück spielt im antiken Athen und ist eine der bekanntesten Komödien Shakespeares. Die Geschichte handelt von dem Schicksal vierer liebender Athener. Es ist ein zauberhaftes Verwirrspiel, das geprägt ist von Liebesglück und Liebesleid. Der Eintritt ist frei. red