1. Saarland
  2. St. Wendel

"Bild des Monats" im März drehte sich um "Schlafen und träumen"So s

Bild des Monats : So schön lässt es sich schlafen und träumen

Im Monat März reichten die Tele-Fotografen wieder jede Menge aussagekräftige Fotos zum Wettbewerb „Bild des Monats“ ein.

Um „Schlafen und träumen“ ging es im März beim „Bild des Monats“-Wettbewerb der Saarbrücker Zeitung in Zusammenarbeit mit dem Fotoclub Tele Freisen und der Volksbank in St. Wendel. Schließlich war am 16. März Weltschlaftag. Wie süß Tiere, Kinder und Babys beim Schlafen aussehen, das demonstrierten die Tele-Fotografen mit ihren eingereichten Bildern, die die St. Wendeler Lokalredaktion der SZ bewertete. Am Ende siegte Ute Kaiser-Drogi aus Freisen mit ihrer „schlafenden Löwin“. Übrigens: Die Themen, mit denen sich die Tele-Mitglieder auseinandersetzen, gelten auch im Leser-Wettbewerb, der parallel gewertet wird. Alle SZ-Leser können daran teilnehmen. Der Fotoclub Tele Freisen bewertet die eingereichten Fotos.

Platz zehn: „Tim“ heißt dieses Baby und auch das Foto von Edwin Schöneberger aus Marpingen. Foto: Edwin Schöneberger
Platz sieben: „Entspannung“ heißt dieses Schwarz-Weiß-Foto von Gerhard Bolz aus St. Wendel. Foto: Gerhard Bolz
Platz neun: „Mittagsruhe“ von Jürgen Kremp aus Hoof schafft es noch in die Top-Ten. Foto: Jürgen Kremp
Platz sieben: „Sekundenschlaf“ von Annelie Henn, Birkenfeld. Foto: Annelie Henn
Platz fünf: „Ruhe-Pause“ heißt das Wettbewerbs-Bild von Franz-Rudolf Klos aus Furschweiler. Foto: Franz-Rudolf Klos
Platz drei: „Amalia“ von Michael Dorscheid aus St. Wendel schafft es auf den Bronze-Rang. Foto: Michael Dorscheid
Platz zwei: Das Bild „Schulschlaf“ von Martin Buchholz aus Altenglan überzeugt die SZ-Jury. Es landet auf dem Silber-Rang des Wettbewerbs im März. Foto: Martin Buchholz
Platz sechs: „Ganz normale Zweisamkeit“ von Alexander Schmidt aus Heisterberg. Foto: Alexander Schmidt
Platz vier: „Bitte nicht stören“ von Bernd Schumann, St. Wendel. Foto: Bernd Schumann

Alle Wettbewerbs-Bilder müssen bis zum jeweils Letzten eines Monats, gedruckt auf Fotopapier im Format 20 auf 30 Zentimeter bei der Saarbrücker Zeitung, Redaktion St. Wendel, Mia-Münster-Straße 8, eingehen. Sie werden nicht zurückgeschickt, müssen selbst fotografiert sein.