Bild des Monats im April beschäftigte sich mit Senioren

Bild des Monats : Fotografen haben Senioren im Blick

Im Wettbewerb „Bild des Monats“ reichten die Aktiven des Fotoclubs Tele Freisen Bilder ein. Auf dieser Seite zeigen wir die besten zehn.

Der „Tag der älteren Generation“ wurde am 4. April gefeiert. Grund genug, um in diesem Monat den Wettbewerb „Bild des Monats“, den die Saarbrücker Zeitung in Zusammenarbeit mit dem Fotoclub Tele Freisen und der Volksbank in St. Wendel ausrichtet, unter das Motto „Senioren“ zu stellen. Die Tele-Fotografen reichten viele verschiedene Motive ein, die die Jury der SZ-Redaktion St. Wendel bewertete. Am Ende landete der Tele-Vorsitzende Franz-Rudolf Klos aus Furschweiler mit seinem Bild „Schwerhörig“ auf dem ersten Platz.

Die Themen, mit denen sich die Tele-Mitglieder auseinandersetzen, gelten auch im Leser-Wettbewerb, der parallel gewertet wird. Alle SZ-Leser können daran teilnehmen. Der Fotoclub Tele Freisen bewertet die eingereichten Fotos.

Platz zwei: „Seniorin auf dem Heimweg“ von Jürgen Kremp aus Hoof landete auf dem Silberrang. Foto: Jürgen Kremp
Platz drei: Edwin Schöneberger aus Ottweiler mit seinem Foto „Seniorinnen machen Musik“. Foto: Edwin Schöneberger
Platz vier: „Die Augen verschließen“ heißt das Foto von Eva Maria Böhme aus Oberkirchen. Foto: Eva Maria Böhme
Platz vier: „Skeptisch“ heißt der Wettbewerbs-Beitrag von Thomas Reinhardt aus Hangard. Foto: Thomas Reinhardt
Platz sechs: „Skepsis“ ist der Titel des Monats-Bildes von Gerhard Bolz aus St. Wendel. Foto: Gerhard Bolz
Platz sieben: „Fit im Alter“ von Udo Stamm aus Werschweiler. Foto: Udo Stamm
Platz acht: Ute Kaiser-Drogi aus Freisen mit „Herbert“. Foto: Ute Kaiser-Drogi
Platz neun: „Der alte Mann und das Haus“ von Alexander Schmidt aus Heisterberg. Foto: Alexander Schmidt
Platz neun: „ZZ Top – Oldies but Goldies“ von Michael Dorscheid aus St. Wendel. Foto: Michael Dorscheid

Alle Wettbewerbs-Bilder müssen bis zum jeweils Letzten eines Monats, gedruckt auf Fotopapier im Format 20 auf 30 Zentimeter bei der Saarbrücker Zeitung, Redaktion St. Wendel, Mia-Münster-Straße 8, eingehen. Sie werden nicht zurückgeschickt, und sie müssen selbst fotografiert sein.

Mehr von Saarbrücker Zeitung