Bewerbungsseminar für Berufsrückkehrer

Bewerbungsseminar für Berufsrückkehrer

Neunkirchen. Am Mittwoch und Donnerstag, 24. und 25. November, jeweils von neun bis zwölf Uhr bietet die Agentur für Arbeit Neunkirchen ein zweitägiges Bewerbungsseminar für Frauen und Männer an, die nach einer Phase der Familienarbeit wieder ins Berufsleben einsteigen wollen

Neunkirchen. Am Mittwoch und Donnerstag, 24. und 25. November, jeweils von neun bis zwölf Uhr bietet die Agentur für Arbeit Neunkirchen ein zweitägiges Bewerbungsseminar für Frauen und Männer an, die nach einer Phase der Familienarbeit wieder ins Berufsleben einsteigen wollen. Die Veranstaltung ist kostenlos und findet im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Neunkirchen, Ringstraße1, statt. "Zu einer erfolgreichen Jobsuche gehört eine erfolgreiche Bewerbung", weiß Brigitte Kugler-Kiehnle, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Saarland. "Dabei wollen wir unsere Unterstützung anbieten". An zwei Vormittagen erhalten die Teilnehmer aktuelle Informationen über die Gestaltung ihrer Bewerbungsunterlagen und erarbeiten ihr persönliches Kompetenzprofil aufgrund der Schlüsselqualifikationen, die sie unter anderem während der Familienarbeit erworben haben. Sie lernen, wie sie sich auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten müssen, welche Fragen häufig gestellt werden und wie sie im Gespräch richtig reagieren. Außerdem erfahren sie, wie und wann Onlinebewerbung, Initiativbewerbung, Telefonbewerbung und Kurzbewerbung eingesetzt werden. Die Referentin Christine Jordan-Decker verfügt über viele Jahre Berufserfahrung in Bewerbungstraining und Career-Service. redAnmeldungen: Telefon (0 68 21) 20 44 46.

Mehr von Saarbrücker Zeitung