"Besuch der alten Dame" an Gesamtschule in Marpingen zu sehen

"Besuch der alten Dame" an Gesamtschule in Marpingen zu sehen

Marpingen. Die Mitglieder der Theater-AG der Gesamtschule Marpingen laden zum "Besuch der alten Dame" ein

Marpingen. Die Mitglieder der Theater-AG der Gesamtschule Marpingen laden zum "Besuch der alten Dame" ein. Das vom Schweizer Schriftsteller Friedrich Dürrenmatt in den 50er Jahren verfasste Stück erscheint in Zeiten der Finanzkrise aktueller denn je: Die Multimillionärin Claire Zaranassian erpresst die Bürger der verarmten Stadt Güllen, um sich an ihrem ehemaligen Liebhaber zu rächen. Die Frage bleibt am Ende: Sind wir alle käuflich?Das Stück wird am kommenden Freitag, 13. März, in der Aula der Gesamtschule Marpingen aufgeführt, und zwar ab 19.30 Uhr. Einlass ist ab 19 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt fünf Euro. Ganz wie im großen Theater werden vor und nach der Aufführung sowie in den Pausen kleine Speisen und Getränke gereicht. red