1. Saarland
  2. St. Wendel

Bescherung für bedürftige Kinder

Bescherung für bedürftige Kinder

St. Wendel. Seit den 90er Jahren läuft in der Pfarrei St. Anna die Aktion "Geschenke von Kindern für Kinder". Auch dieses Jahr wurde sie wieder zu einem großen Erfolg. 99 Geschenkpäckchen für bedürftige Kinder kamen zusammen und werden über die St. Wendeler Tafel verteilt. Hauptsächlich sind es Spielsachen und Kleidungsstücke

St. Wendel. Seit den 90er Jahren läuft in der Pfarrei St. Anna die Aktion "Geschenke von Kindern für Kinder". Auch dieses Jahr wurde sie wieder zu einem großen Erfolg. 99 Geschenkpäckchen für bedürftige Kinder kamen zusammen und werden über die St. Wendeler Tafel verteilt. Hauptsächlich sind es Spielsachen und Kleidungsstücke. Die ersten Aktionen dieser Art, die vom Liturgiekreis der Pfarrei und vom Kindergarten auf den Weg gebracht wurden, liefen vor Jahren am Heiligen Abend in der früheren Heilig-Geist-Kirche auf dem Tholeyerberg. Später wurden sie in die St. Annenkirche verlegt. In der Vorabendmesse zum dritten Advent, am 11. Dezember, brachten die Jungen und Mädchen auch diesmal wieder Geschenke zum Altar. Pastor Thomas Damke dankte den Kleinen und lobte sie dafür, dass sie armen Kindern von ihren Spielsachen und Kleidern abgeben.Der Liturgiekreis, das Personal des Kindergartens und mehrere Eltern sortierten in den Tagen danach die Spenden, ordneten sie nach dem Alter, wickelten sie in Weihnachtspapier ein und klebten ein Etikett darauf. Genau 99 Päckchen wurden gepackt. Am vergangenen Freitag wurden sie der St. Wendeler Tafel übergeben. Von den 227 bedürftigen Mädchen und Jungen, die der Tafel bekannt sind, haben 90 am Samstag an der Weihnachtsfeier im Cusanushaus teilgenommen. Weil sie dort andere Geschenke erhielten, werden die 99 Päckchen und einige weitere am Mittwoch, 22. Dezember, in der Tafel an die Kinder gegeben, die an der Feier nicht teilgenommen haben. "Den Rest bringen wir in die Häuser", sagte die ehrenamtlich arbeitende Leiterin der Tafel Rosi Klos. "Kein Kind soll ohne Geschenk bleiben." gtr