Benefizkonzert für Gedenkstätte

Benefizkonzert für Gedenkstätte

St. Wendel. Zu einem Benefizkonzert am Samstag, 24. Januar, im Pfarrheim Alsweiler lädt der Sozialverband VdK, Ortsverband Alsweiler, ein. Das Repertoire des Ensembles A caBella reicht von Madrigalen des 16. Jahrhunderts über Popsongs und Swingtitel bis zu Volksliedbearbeitungen

St. Wendel. Zu einem Benefizkonzert am Samstag, 24. Januar, im Pfarrheim Alsweiler lädt der Sozialverband VdK, Ortsverband Alsweiler, ein. Das Repertoire des Ensembles A caBella reicht von Madrigalen des 16. Jahrhunderts über Popsongs und Swingtitel bis zu Volksliedbearbeitungen. Die vier Frauen aus Marpingen werden Stücke aus ihrem alten Programm "Mach mal Urlaub" sowie aus ihrem neuen Programm "Kriminelle Machenschaften" singen. Darüber hinaus lädt die Volksmusikgruppe Servi aus München das Publikum zum Schunkeln ein. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden gebeten. Mit dem Erlös der Veranstaltung soll die Gedenkstätte für die Alsweiler Opfer des Ersten Weltkrieges renoviert werden. red