1. Saarland
  2. St. Wendel

Beim Markt am Samstag dreht sich alles um die KirscheBeim Samstagsmarkt in St. Wendel drehte sich alles um die Kirsche

Beim Markt am Samstag dreht sich alles um die KirscheBeim Samstagsmarkt in St. Wendel drehte sich alles um die Kirsche

St. Wendel. Beim Samstagsmarkt auf dem Fruchtmarkt in St. Wendel, bei dem sich alles um die Kirsche drehte, konnten die Besucher die ganze Vielfalt dieser köstlichen Frucht und der Produkte, die aus ihr gewonnen werden, mit der Nase und der Zunge wahrnehmen. Zwischen 2,25 und 2,95 Euro - je nach Sorte - kostete das Pfund Kirschen bei dem Obsthändler am Alten Rathaus

St. Wendel. Beim Samstagsmarkt auf dem Fruchtmarkt in St. Wendel, bei dem sich alles um die Kirsche drehte, konnten die Besucher die ganze Vielfalt dieser köstlichen Frucht und der Produkte, die aus ihr gewonnen werden, mit der Nase und der Zunge wahrnehmen. Zwischen 2,25 und 2,95 Euro - je nach Sorte - kostete das Pfund Kirschen bei dem Obsthändler am Alten Rathaus. Gekauft wurden die verlockend aussehenden frischen roten Früchte für ganz verschiedene Zwecke: zum Einmachen, zum Kochen von Marmelade und Gelee, als Belag für den Kuchen oder auch zum sofortigen Verzehr. Aber auch noch viele weitere Produkte aus Kirschen waren bei den Kunden gefragt: Bowle, Tee, Wein, Schnaps und Balsamessig, Waffeln oder Ziegenkäse mit Kirschen, Kirsch-Ketchup, Kirsch-Sirup und Schoko-Kirschkuchen. Abgerundet wurde das vielseitige Angebot auf dem Samstagmarkt, der sehr gut besucht war, mit Obst und Gemüse aller Art, mit Brot, frischen Kräutern und gebackenen Forellen. Ein Blockflöten- und ein Akkordeonensemble der Musikschule im Kreis St. Wendel unterhielt die Marktbesucher bis ein Uhr mit sommerlichen Weisen. gtr