Bauarbeiten an Hunsrückstraße L146 bis August

Bauarbeiten an Hunsrückstraße L146 bis August

Eisen. Der Landesbetrieb für Straßenbau erneuert ab Dienstag, 3. Juni, die Hunsrückstraße (Landesstraße 146) im Nohfeldener Ortsteil Eisen. Der Verkehr wird bis August halbseitig an den Baustelle vorbei geführt

Eisen. Der Landesbetrieb für Straßenbau erneuert ab Dienstag, 3. Juni, die Hunsrückstraße (Landesstraße 146) im Nohfeldener Ortsteil Eisen. Der Verkehr wird bis August halbseitig an den Baustelle vorbei geführt. Die Hunsrückstraße (L146) im Nohfeldener Ortsteil Eisen und in ihrem weiteren Verlauf auf der freien Strecke bis zur Landesgrenze nach Rheinland-Pfalz befindet sich nach Angaben des Landesbetriebes in einem sehr schlechten Zustand und muss dringend saniert werden. Die Fahrbahndecke wird daher auf eine Länge von 1,9 Kilometern komplett erneuert. Auch werden in der Ortsdurchfahrt einzelne Rinnenplatten, Regenabläufe und Bordsteine ausgetauscht. Ohne VollsperrungAlle Bauarbeiten können aber ohne Vollsperrung der Landstraße unter halbseitiger Sperrung mit Verkehrsampel durchgeführt werden, so dass der Verkehr ohne allzu große Behinderungen an den einzelnen Baufeldern vorbei geführt werden kann. Die Bauarbeiten werden bei günstiger Witterung bis voraussichtlich August abgeschlossen werden können. Insgesamt werden dort 260000 Euro investiert. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung