1. Saarland
  2. St. Wendel

Barockmusik und Samba auf der Burgbühne

Barockmusik und Samba auf der Burgbühne

NohfeldenBarockmusik und Samba auf der BurgbühneZum 15. Nohfelder Burgkonzert gastiert am Sonntag, 21. September, um 17 Uhr auf der Burgbühne das Posaunenquartett Braunshausen. Auf dem Programm steht ein Mix aus munteren, klassischen und anmutigen Stücken

NohfeldenBarockmusik und Samba auf der BurgbühneZum 15. Nohfelder Burgkonzert gastiert am Sonntag, 21. September, um 17 Uhr auf der Burgbühne das Posaunenquartett Braunshausen. Auf dem Programm steht ein Mix aus munteren, klassischen und anmutigen Stücken. Ob festliche Barockmusik oder eine schwungvolle fetzige Samba, ob virtuose Bläsermusik aus Renaissance oder folkloristische, jazzverwandte Leckerbissen: Das Posaunenquartett Braunshausen besteht aus Stefan Kollmann, André Barth, Franz-Josef Barth und Daniel Neumann. Der Eintritt ist frei. Für Speis und Trank ist gesorgt. red Informationen: Kulturamt Nohfelden, Telefon (06852) 885115.St. WendelKomödie von Royton im Kulturzentrum Alsfassen"Zu Dir oder zu mir?" heißt es am Samstag, 27. September, um 20 Uhr im Kulturzentrum St. Wendel-Alsfassen in der Dechant-Gomm-Straße in einer Komödie mit Kerstin Reimann und Hagen Henning. Eintrittskarten sind ab sofort für zwölf Euro, ermäßigt acht Euro, im Vorverkauf bei Buch + Papier Klein, Bahnhofsstraße 13, und in der TouristInfo im Tui ReiseCenter, Bahnhofstraße 15, erhältlich. Veranstalter des Abends ist die Kreisstadt St. Wendel. redSt. WendelRichard Linxweiler liest aus "Pockenmond"Spannende Unterhaltung ist programmiert, wenn Richard Linxweiler am kommenden Donnerstag, 11. September, in der Stadt- und Kreisbibliothek St. Wendel seinen Roman "Pockenmond" vorstellt. In seinem Werk verbindet er Elemente von Thriller, Science Fiction, historischem und Heimatroman. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. redHasbornMalereien Behinderter im Seniorenhaus40 Bilder, die von behinderten Menschen gemalt worden sind, werden zurzeit bis Ende Oktober im Seniorenhaus in Hasborn-Dautweiler ausgestellt. Veranstaltet wird die Ausstellung von der Lebenshilfe St. Wendel. Bei freiem Eintritt ist die Ausstellung täglich ab neun Uhr geöffnet. red