1. Saarland
  2. St. Wendel

Bagger prägen 2010 das Ortsbild in Winterbach

Bagger prägen 2010 das Ortsbild in Winterbach

Winterbach. Bagger und Baufirmen werden in den kommenden Wochen und Monaten das Ortsbild in Winterbach prägen. Verschiedene Projekte werden dort umgesetzt. So gehe es laut Ortsvorsteher Gerhard Weiand weiterhin um die Zukunft der vorschulischen Einrichtungen in Winterbach. Am Kindergarten musste an- und umgebaut werden. Im März sollen die neuen Räumlichkeiten vorgestellt werden

Winterbach. Bagger und Baufirmen werden in den kommenden Wochen und Monaten das Ortsbild in Winterbach prägen. Verschiedene Projekte werden dort umgesetzt. So gehe es laut Ortsvorsteher Gerhard Weiand weiterhin um die Zukunft der vorschulischen Einrichtungen in Winterbach. Am Kindergarten musste an- und umgebaut werden. Im März sollen die neuen Räumlichkeiten vorgestellt werden. Die Umbauarbeiten zu einem Vereinszentrum in der ehemaligen Grundschule laufen ebenfalls auf Hochtouren und werden voraussichtlich Ende Februar fertig gestellt sein. Neben dem Musikverein werden vor allem der Theaterverein, das Deutsche Rote Kreuz, aber auch der Männerchor und viele andere Winterbacher Bürger eine Begegnungs- und Probestätte erhalten. Mit dem geplanten Abriss der alten Schule steht zentral eine große Fläche zur Verfügung, die das räumliche Angebot ergänzen wird.Eine weitere Maßnahme ist die Baumallee entlang des Feldwirtschaftsweges an der Höhe vom Sportplatz bis zum Schützenhaus. Gemeinsam mit dem Obst- und Gartenbauverein der Unterstützung von Stadt, Kreis und Umweltministerium entsteht hier ein Vorzeigeprojekt. Ein Thema, das noch nicht abgehakt ist, ist die Verkehrssituation am Verkehrsknotenpunkt an der Kirche. Hier stehe man in engem Kontakt mit der Stadtverwaltung und dem Landesbetrieb für Straßenbau. Weiter forciert wird der Endstufenausbau im Ort. Das heißt in diesem Jahr wird die Straße "Kleine Höhe" neu gestaltet. Trotz des sehr gut angenommenen Neubaugebietes sinken die Einwohnerzahlen auch in Winterbach. Der Ort zählt momentan 2258 Einwohner. Aus der Statistik der Pfarrgemeinde ist zu entnehmen, dass im vergangenen Jahr vier Kinder getauft wurden und zwei kirchliche Trauungen stattfanden. Im Jahr 2009 wurden in Winterbach zwölf Kinder geboren. Dem gegenüber stehen 35 Sterbefälle.Für die musikalische Umrahmung des Abends sorgte das Ensemble A Cappella. Durchs Programm führte Juppi Brill. Ehrengast war Stephan Toscani, der saarländische Minister für Inneres und Europaangelegenheiten, der die "Saarländische Ehrenamtsnadel" an Alois Michel überreichte. maw