1. Saarland
  2. St. Wendel

Autoren der Bosener Gruppe in Berlin

Autoren der Bosener Gruppe in Berlin

Berlin/Bosen

Berlin/Bosen. Vier Mitglieder der Bosener Gruppe haben in der Woche nach Pfingsten ein Gastspiel in der Berlin-Vertretung des Saarlandes gegeben: Die Autorinnen Gisela Bell, Ute Zimmermann und Karin Klee, sowie der Musiker und Autor Jo Nousse, der von seinem Manni-Jo-Band-Kollegen Patrick Riollet am eigens im Foyer aufgestellten Flügel begleitet wurde, gaben den 250 Gästen im Publikum Kostproben sprachlicher und musikalischer Vielfalt der Region um das Dreiländereck zwischen Frankreich, Luxemburg und Deutschland.Dem kulturellen Engagement der Bosener Gruppe sprach Jürgen Lennartz, der Bevollmächtigte des Saarlandes beim Bund, einen besonderen Stellenwert zu. Lennartz freut sich auf das Erscheinen des demnächst vorzustellenden Hör-Buches "Sprachfarben", einer Doppel-CD, auf der 47 Autorinnen und Autoren aus der Sprachregion zwischen Elsass, Lothringen, Luxemburg, Rheinland-Pfalz und Saarland mit ihren Texten zu hören sein werden. red