1. Saarland
  2. St. Wendel

Autofahrerin bei Zusammenstoß mit Schulbus verletzt

Autofahrerin bei Zusammenstoß mit Schulbus verletzt

Oberkirchen. Am Montagmorgen, kurz vor acht Uhr, befuhr der Fahrer eines mit 14 Kindern besetzten Schulbusses die Rembrandtstraße in Oberkirchen in Richtung Grundschule. An der Kreuzung zur Blumenstraße stieß er mit dem Personenwagen einer von rechts kommenden Fahrerin zusammen

Oberkirchen. Am Montagmorgen, kurz vor acht Uhr, befuhr der Fahrer eines mit 14 Kindern besetzten Schulbusses die Rembrandtstraße in Oberkirchen in Richtung Grundschule. An der Kreuzung zur Blumenstraße stieß er mit dem Personenwagen einer von rechts kommenden Fahrerin zusammen. Während der Busfahrer unverletzt blieb, verletzte sich die Autofahrerin so sehr, dass sie ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Wie die Polizei gestern mitteilte, machten sich die Grundschulkinder unmittelbar nach dem Unfall zu Fuß auf den Weg in die etwa 100 Meter entfernte Schule. Ihnen war zum Glück nichts passiert und sie konnten am Schulunterricht teilnehmen. redUnmittelbar vor dem Unfall sei dem Unfallbus ein dunkelfarbener Kombi entgegengekommen. Die Polizei bittet, dass der Fahrer des Fahrzeugs sich bei der Polizei in Türkismühle, Telefon (0 68 52) 90 90, als Zeuge meldet.