Apfeltestessen der Gartenbauer muss abgesagt werden

Apfeltestessen der Gartenbauer muss abgesagt werden

Ostertal. Die Gemeinschaft der Obst- und Gartenbauvereine im Ostertal traf sich zu ihrer jährlichen Sitzung im Kelterhaus des Obst- und Gartenbauvereins Leitersweiler. Das für den 22. Oktober vorgesehene Apfeltestessen muss wegen einer sehr schlechten Apfelernte abgesagt werden. Für das nächste Jahr wurden zwei Veranstaltungen terminiert. Am Freitag, 8

Ostertal. Die Gemeinschaft der Obst- und Gartenbauvereine im Ostertal traf sich zu ihrer jährlichen Sitzung im Kelterhaus des Obst- und Gartenbauvereins Leitersweiler. Das für den 22. Oktober vorgesehene Apfeltestessen muss wegen einer sehr schlechten Apfelernte abgesagt werden. Für das nächste Jahr wurden zwei Veranstaltungen terminiert. Am Freitag, 8. April, 19 Uhr, wird Bärbel Kiefer von der Landwirtschaftskammer des Saarlandes im Dorfgemeinschaftshaus in Leitersweiler leckere Gerichte mit Bärlauch zubereiten. Und das Apfeltestessen wird dann am 21. Oktober nächsten Jahres nachgeholt. Das Apfeltestessen mit dem Obstbauexperten Rudi Feld aus Reisbach findet im Gemeindehaus in Werschweiler statt. Der Obst- und Gartenbauverein Niederkirchen feiert im nächsten Jahr sein 100-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass wird der Kreisgartentag 2011 in Niederkirchen stattfinden. kp

HintergrundDie Gemeinschaft der Ostertaler Obst- und Gartenbauvereine besteht seit 21 Jahren. Zu ihr gehören die Gartenbauvereine Bubach, Niederkirchen, Leitersweiler, Werschweiler, Osterbrücken und Hoof. Der Leiter der Gemeinschaft ist von Anbeginn an Dieter Kremp aus Hoof, sein Stellvertreter ist Manfred Schwöppe aus Leitersweiler. kp