1. Saarland
  2. St. Wendel

Apfelgelee im "Spatzennest"

Apfelgelee im "Spatzennest"

Namborn. Die Garten- und Naturfreunde Namborn/Heisterberg pflegen seit Jahren eine enge Zusammenarbeit mit der Kindertagesstätte "Spatzennest" in Namborn und führen dort regelmäßig Aktionen durch. Diesmal wurde mit den Vorschulkindern mit ihren Erzieherinnen Regine und Danny Apfelgelee hergestellt

Namborn. Die Garten- und Naturfreunde Namborn/Heisterberg pflegen seit Jahren eine enge Zusammenarbeit mit der Kindertagesstätte "Spatzennest" in Namborn und führen dort regelmäßig Aktionen durch. Diesmal wurde mit den Vorschulkindern mit ihren Erzieherinnen Regine und Danny Apfelgelee hergestellt. Sie waren davon begeistert und gingen mit den Jugendbetreuerinnen des Vereins, Meta Jung und Carmen Fiscus, mit viel Freude und Spaß an die Arbeit. Die erforderlichen Äpfel waren am Tage zuvor in der Kelteranlage der Namborner Gartenfreunde frisch gemust worden. Nun brauchten die Kinder die Apfel nur noch in der Obstpresse zu pressen. Der hiervon gewonnene Saft wurde mit Geleezucker gekocht und die bereitgestellten Gläser gefüllt. In der Zwischenzeit hatte Meta Jung mit den Kindern frische Äpfel geschält, klein geschnitten und mit einer Küchenreibe gerieben. Danach wurden Zucker und Zimt unter die geriebenen Äpfel gemischt und von den Kindern direkt probiert. Die Garten- und Naturfreunde Namborn/Heisterberg verfolgen mit ihren unterschiedlichsten Aktionen im Namborner Spatzennest zwei Ziele, erklärte Vorstandsmitglied Stephan Geßner: Einmal sollen die Kinder schon in frühester Jugend mit Mutter Natur vertraut und zum anderen auf die Arbeit des Vereins aufmerksam gemacht werden. se