Am Jakobstag zum heiligen Wendelin pilgern

Am Jakobstag zum heiligen Wendelin pilgern

St. WendelAm Jakobstag zum heiligen Wendelin pilgernSeit mehr als 200 Jahren pilgern die Aschbacher Katholiken immer am Jakobstag, dem 25. Juli, zum Grab des heiligen Wendelin. Viele von ihnen legen den ganzen Weg noch immer zu Fuß zurück, so, wie es früher gewesen ist. Ein Teil der Wallfahrer nimmt eine Teilstrecke nach St. Wendel unter die Sohlen

St. WendelAm Jakobstag zum heiligen Wendelin pilgernSeit mehr als 200 Jahren pilgern die Aschbacher Katholiken immer am Jakobstag, dem 25. Juli, zum Grab des heiligen Wendelin. Viele von ihnen legen den ganzen Weg noch immer zu Fuß zurück, so, wie es früher gewesen ist. Ein Teil der Wallfahrer nimmt eine Teilstrecke nach St. Wendel unter die Sohlen. Die Pfarrei empfängt die Pilger dieses Jahr am nächsten Samstag, 25. Juli. Um 8.30 Uhr wird in der Basilika die heilige Messe gefeiert. gtr SchwarzerdenDie Ostertalbahn ist wieder unterwegsSich gemütlich auf der Schiene durch das Ostertal kutschieren lassen können die Ausflügler wieder am nächsten Sonntag, 26. Juli. Die Ostertalbahn fährt um 9.35 Uhr, 13 Uhr und 16.45 Uhr nach Ottweiler und von dort um elf Uhr, 15 Uhr und 18 Uhr wieder zurück nach Schwarzerden. Gleichzeitig besteht eine gute Möglichkeit, mit der Ostertalbahn zum Fest am Dörrenbacher Reihersrech zu fahren, wo unmittelbar am Bahnhof gefeiert wird. mat Sötern Kirmesmarkt lockt mit großem AngebotAm kommenden Montag, 27. Juli, ist in Sötern traditioneller Kirmesmarkt. Das Angebot wird wieder sehr groß sein. Neben Textilien, besonders für die Sommerzeit, werden Haushalts- und Geschenkartikel, Pflege- und Reinigungsmittel, Lederwaren, Stahl- und Spielwaren sowie Süßigkeiten verkauft. Der Markt beginnt um acht Uhr und dauert bis zum Abend. gtrwww.marktflair.deSt. WendelMontags heilige Messe in der WendelskapelleIn den Sommermonaten wird an jedem Montag um 18 Uhr in der Wendelskapelle die heilige Messe gefeiert. An diesen Tagen entfällt die Abendmesse in der St. Wendeler Wendelinus-Basilika. gtrHoof Dorfgespräch im GemeinschaftshausDer Verein zur Förderung der Dorfentwicklung Hoof lädt zu einem Dorfgespräch am Freitag, 31. Juli, um 20.30 Uhr ins örtliche Dorfgemeinschaftshaus ein. Hauptthema wird die Schaffung eines Dorfladens sein. Weiterhin wird über aktuell laufende Projekte informiert. Die Bürger können an diesem Abend aber auch Anregungen für zukünftige Maßnahmen geben, die aus ihrer Sicht der Dorfentwicklung von Hoof förderlich sind, heißt es. Dieser Veranstaltung ist eine erweiterte Vorstandssitzung mit allen Vereinsvorsitzenden vorgeschaltet. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung