1. Saarland
  2. St. Wendel

Alle Strukturen des Körpers normalisieren

Alle Strukturen des Körpers normalisieren

Winterbach. Die Heilpraktikerin und Biologin Brigitte Scherer führt seit 2007 in Winterbach eine Naturheilpraxis. Sie behandelt akute und chronische Gelenkschmerzen, Fehlstellungen, Bewegungseinschränkungen an der Wirbelsäule und den Gelenken, Arthrose, Neuralgien und Verstauchungen

Winterbach. Die Heilpraktikerin und Biologin Brigitte Scherer führt seit 2007 in Winterbach eine Naturheilpraxis. Sie behandelt akute und chronische Gelenkschmerzen, Fehlstellungen, Bewegungseinschränkungen an der Wirbelsäule und den Gelenken, Arthrose, Neuralgien und Verstauchungen.Auch Patienten mit Migräne, Allergien, Schwindel, Krampfadern, Hämorrhoiden, Asthma, Tinnitus und Schlafstörungen finden bei ihr Hilfe. Für jeden Patienten stellt Brigitte Scherer einen auf ihn abgestimmten Therapieplan zusammen. Um den Heilungsprozess in Gang zu setzen, wird aus zwei großen alternativ-medizinischen Gebieten das sinnvollste ausgesucht. Ziel ist es, die Strukturen des Körpers in allen Bereichen zu normalisieren, den Stoffwechsel und die Versorgung der Gewebe wieder herzustellen und dem Körper die Möglichkeit zu geben, mit seinen selbstregulierenden Kräften die Gesundheit und das Wohlbefinden herzustellen.

Neben den naturheilkundlichen Behandlungen wie beispielsweise Ohrakupunktur, Fußreflexzonentherapie und Kinesiologie (ein Diagnose- und Behandlungskonzept aus dem Bereich der Körperarbeit und der Chiropraktik) praktiziert Brigitte Scherer auch die Osteopathie. In diesem Fach hat sie eine fünfjährige Ausbildung hinter sich. "Die Ursache von Schmerzen zum Beispiel bei Osteoporose-Patienten liegen meist in Fehlstellungen der Gelenke und Knochen", sagte die Heilpraktikerin im Gespräch mit der SZ. "Sie können mit zarten Methoden, die die Gelenke direkt betreffen, behandelt werden. Ziel ist es, den Fortschritt der Osteoporose durch Mittel aus der Naturheilkunde einzudämmen."

Naturheilpraxis Brigitte Scherer, Saarstraße 14, 66606 Winterbach, Telefon (0 68 51) 8 00 78 15. Termine nach Vereinbarung.