250 000 Euro für alle St. Wendeler Jazztage

250 000 Euro für alle St. Wendeler Jazztage

St. Wendel. Die 19. Auflage der St. Wendeler Jazztage vom 17. bis 19. September bietet erneut Jazzmusik im Weltformat. Mit finanzieller und organisatorischer Unterstützung der Stadt St. Wendel hat Festivalleiter Ernst Urmetzer durch seine fachliche Kompetenz und sein Engagement über die Jahre ein Konzertformat aufgebaut, das in der internationalen Jazzszene hohe Anerkennung genießt

St. Wendel. Die 19. Auflage der St. Wendeler Jazztage vom 17. bis 19. September bietet erneut Jazzmusik im Weltformat. Mit finanzieller und organisatorischer Unterstützung der Stadt St. Wendel hat Festivalleiter Ernst Urmetzer durch seine fachliche Kompetenz und sein Engagement über die Jahre ein Konzertformat aufgebaut, das in der internationalen Jazzszene hohe Anerkennung genießt. Einen guten Teil zum Erfolg des St. Wendeler Jazz-Festivals hat die St. Wendeler Stadtverwaltung allein durch ihre Zuschüsse beigetragen, die sich seit 1989 auf die stattliche Summe von 250 000 Euro belaufen, heißt es aus dem Rathaus. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung