1. Saarland
  2. St. Wendel

21 Jugendliche aus dem Ostertal empfingen Konfirmation

21 Jugendliche aus dem Ostertal empfingen Konfirmation

Niederkirchen/Hoof. Traditionell wird am Sonntag Judika in Hoof und am Palmsonntag in Niederkirchen die Konfirmation gefeiert. In Hoof segnete Pfarrer Stefan Werner sechs und in Niederkirchen 15 Konfirmanden. Pfarrer Werner und Gemeinde-Diakon Walter Lukasczyk gestalteten mit den Konfirmanden den Gottesdienst zu dem Thema "Das Leben und Wirken Martin Luthers"

Niederkirchen/Hoof. Traditionell wird am Sonntag Judika in Hoof und am Palmsonntag in Niederkirchen die Konfirmation gefeiert. In Hoof segnete Pfarrer Stefan Werner sechs und in Niederkirchen 15 Konfirmanden. Pfarrer Werner und Gemeinde-Diakon Walter Lukasczyk gestalteten mit den Konfirmanden den Gottesdienst zu dem Thema "Das Leben und Wirken Martin Luthers". In einer Freizeit in Saarbrücken wurde der Gottesdienst vorbereitet. In Gesprächstexten stellten die Konfirmanden in einzelnen Abschnitten Luthers Leben und Wirken vor. Die Inhalte wurden mit Fotos auf einer Leinwand dokumentiert. Pfarrer Werner vertiefte in seiner Predigt die Gedanken zur Lehre Luthers. Die Konfirmation (lateinisch confirmatio = Bekräftigung, Stärkung) diene der Stärkung des Glaubens für die jungen Menschen, sagte er. Sie seien nun berechtigt, am Abendmahl teilzunehmen und das Amt des Paten zu übernehmen. Dr. Gernot Spengler begleitete den Gemeindegesang auf der Orgel. Durch die Liedvorträge des Gospelchors unter der Leitung von Friederike Trippen wurden die Texte aufgelockert. Zur Einleitung des Abendmahls spielte Pfarrer Ingo Holzapfel aus Saal auf der Trompete eine feierliche Melodie. Mit dem gemeinsamen Abendmahl der Konfirmanden endete der Gottesdienst. kam