1. Saarland

St. Ingberter Handwerk im Dialog mit Politik und Verwaltung

St. Ingberter Handwerk im Dialog mit Politik und Verwaltung

St. Ingbert. Die Wirtschaftsförderung der Stadt St. Ingbert und die Handwerkskammer (HWK) des Saarlandes laden für Mittwoch, 17. März, um 19 Uhr in der Stadthalle St. Ingbert zu der Veranstaltung "HWK vor Ort: St. Ingberter Handwerk im Dialog mit Politik und Verwaltung" ein

St. Ingbert. Die Wirtschaftsförderung der Stadt St. Ingbert und die Handwerkskammer (HWK) des Saarlandes laden für Mittwoch, 17. März, um 19 Uhr in der Stadthalle St. Ingbert zu der Veranstaltung "HWK vor Ort: St. Ingberter Handwerk im Dialog mit Politik und Verwaltung" ein. Wer sich schon immer gefragt hat, was die HWK für ihre Mitglieder alles zu bieten hat, wird in dieser Veranstaltung garantiert mehr erfahren. Darüber hinaus möchten die Veranstalter mit den Gästen über den Standort St. Ingbert und ihre Anliegen diskutieren. Vorgestellt werden die Ergebnisse der Umfrage, die die HWK unter den St. Ingberter Handwerksunternehmen durchgeführt hat. Eingeladen sind alle Handwerksbetriebe sowie Entscheidungsträger aus Politik und Verwaltung, die die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen vor Ort mitgestalten. Im Anschluss besteht bei einem Umtrunk die Gelegenheit zu weiteren Gesprächen. redInfos bei der Wirtschaftsförderung der Stadt St. Ingbert, Martina Quirin, Tel. (0 68 94) 1 37 35.