1. Saarland

St. Ingbert feiert 30 Jahre Partnerschaft mit Saint Herblain

St. Ingbert feiert 30 Jahre Partnerschaft mit Saint Herblain

St. Ingbert. Die Städtepartnerschaft zwischen St. Ingbert und Saint Herblain feiert runden Geburtstag, sie ist in diesem Jahr 30 Jahre alt. An diesem Wochenende weilt eine offizielle Delegation in der Mittelstadt. Mit Bürgermeister und Senator Charles Gantier an der Spitze, sind am Freitag Stadträte, Vertreter des Senegal-Vereins und viele Privatpersonen eingetroffen

St. Ingbert. Die Städtepartnerschaft zwischen St. Ingbert und Saint Herblain feiert runden Geburtstag, sie ist in diesem Jahr 30 Jahre alt. An diesem Wochenende weilt eine offizielle Delegation in der Mittelstadt. Mit Bürgermeister und Senator Charles Gantier an der Spitze, sind am Freitag Stadträte, Vertreter des Senegal-Vereins und viele Privatpersonen eingetroffen.31 Gäste sind es, sagt Kathrin Lorscheider, im Rathaus unter anderem für die Städtepartnerschaften zuständig. Acht von ihnen wohnen im Hotel, der Rest sei in verschiedenen Gastfamilien untergebracht. Lorscheider: "Wir mussten einigen Interessenten absagen, den Besuch aus St. Herblain bei sich aufzunehmen. Es ist besonders schön zu sehen, dass wir so eine große Resonanz haben, um Besucher unterzubringen."

Der offizielle Festakt im Kuppelsaal des Rathauses beginnt an diesem Sonntag um 14 Uhr. Neben den Reden der Verwaltungsspitzen dürfen sich die Besucher auf das Duo Landüber aus der Partnerstadt Radebeul freuen. Benni Gerlach und Karl Helbig werden "sphärischen Jazz und Pop" spielen, verrät Lorscheider. Nochmal zu hören sind sie am Montag ab 20 Uhr im Soho. mbe