1. Saarland

Sportler müssen den Faasebooze weichen

Sportler müssen den Faasebooze weichen

Friedrichsthal. Die Sporthalle Bismarckschule ist in der Zeit vom 11. Januar bis 16. Februar wegen Faschingsveranstaltungen für den normalen Sportbetrieb gesperrt. Das meldet Thomas Giese, Vorsitzender des Ju-Jutsu Clubs Bildstock. Das Training der Kindergruppe von Andreas und Sandra findet demnach nun jeweils dienstags von 16 bis 18 und freitags von 16 bis 17

Friedrichsthal. Die Sporthalle Bismarckschule ist in der Zeit vom 11. Januar bis 16. Februar wegen Faschingsveranstaltungen für den normalen Sportbetrieb gesperrt. Das meldet Thomas Giese, Vorsitzender des Ju-Jutsu Clubs Bildstock. Das Training der Kindergruppe von Andreas und Sandra findet demnach nun jeweils dienstags von 16 bis 18 und freitags von 16 bis 17.30 in der Sporthalle der Edith-Stein-Schule in Friedrichsthal, Im Grühlingswald statt", betont Giese.Das Training der Jugend- und Erwachsenengruppe finde nunmehr dienstags von 20 bis 22 Uhr in der Helenenhalle in Friedrichsthal und donnerstags von 19 bis 21 Uhr in der Budohalle an der Landessportschule statt. red

Weitere Informationen unter Tel. (0 68 97) 5 58 06.

kampfkunst-bildstock.de