1. Saarland

Sportkegeln: KSC Homburg gewinnt Derby gegen KSG Bexbach II

Sportkegeln: KSC Homburg gewinnt Derby gegen KSG Bexbach II

Am achten Spieltag der Landesliga hatten die Sportkegler der KSG Bexbach bei BS Überherrn mit dem Gewinn des Zusatzpunktes geliebäugelt. Doch es kam am vergangenen Samstag anders.

Mit 4445:4636 setzte es für die Bexbacher eine deutliche Niederlage. Dabei hatte es im Startblock gut begonnen, als Sascha Leißmann mit 778 Holz als bester KSG-Akteur Dritter der Tageswertung wurde. Doch danach konnte nur noch Bernhard Kuhn mit 760 Holz die Erwartungen erfüllen. Trotz der Niederlage rangiert die KSG in der Tabelle weiter auf dem vierten Platz.

In der Liga Süd gewann der KSC Homburg das mit Spannung erwartete Lokalderby gegen die KSG Bexbach II mit 3949:3903. Für die KSG blieb der Gewinn des Zusatzpunktes. An der Spitze der Tageswertung rangierten mit Kai Schiestel (853) und Matthias Homberg (806) gleich zwei KSG-Akteure. Der Bexbacher Thorsten Didion musste sich aber mit 692 Holz zufrieden geben. Homburg zeigte eine geschlossene Mannschaftsleistung und hatte seine besten Kräfte in Philipp Jahnke (804) und Dennis Jahnke (792). Die SK Erbach unterlagen bei den KSF Dudweiler deutlich mit 3661:3928. Auch der Zusatzpunkt blieb in Dudweiler. Mit 795 Holz war Stephan Schackmar bester Erbacher Akteur.