1. Saarland

Sportfreunde haben wieder Vorsitzenden

Sportfreunde haben wieder Vorsitzenden

Köllerbach. Manfred Meier ist der neue 1. Vorsitzende der Sportfreunde Köllerbach. Meier wohnt in Klarenthal, ist 46 Jahre alt und Angestellter. Seit einigen Jahren ist er Fan und auch Gönner des Fußball-Oberligisten SF Köllerbach. Dort war vor vier Wochen die Jahreshauptversammlung geplatzt, weil der bisherige 1

Köllerbach. Manfred Meier ist der neue 1. Vorsitzende der Sportfreunde Köllerbach. Meier wohnt in Klarenthal, ist 46 Jahre alt und Angestellter. Seit einigen Jahren ist er Fan und auch Gönner des Fußball-Oberligisten SF Köllerbach. Dort war vor vier Wochen die Jahreshauptversammlung geplatzt, weil der bisherige 1. Vorsitzende Frank Mang nicht mehr für eine neue Amtszeit kandidieren wollte und sich niemand bereit gefunden hatte, seine Nachfolge anzutreten.Manfred Meier hat sich nun allerdings für eine Kandidatur entschlossen, und er wurde am Sonntagabend bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung auch für zwei Jahre als Vorsitzender gewählt. Als zweiter Vorsitzender wurde Ralf Weiser wiedergewählt.

Weiser wird zusammen mit Manfred Meier den Verein führen. Geschäftsführer bleibt Karl-Heinz Villinger, als Schatzmeister wurde Erwin Sander wiedergewählt. Jugendleiter Werner Steuer wurde ebenso im Amt bestätigt wie der erste Spielausschussvorsitzende Peter Groß. "Der geschäftsführende Vorstand wird somit weiter auf allen Positionen vom alten Vorstand besetzt und deshalb die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre weiterführen. Der neue 1. Vorsitzende kann auf eine erfahrene Mannschaft setzen", sagte Ralf Weiser, der auch Pressesprecher der Sportfreunde Köllerbach ist. Die weiteren Vorstandsämter bekleiden Andrea Groß (stellvertretende Geschäftsführerin), Patrick Steuer (stellvertretender Spielausschussvorsitzender), Carmen Sander (stellvertretende Schatzmeisterin), Manfred Maurer-Philippi (stellvertretender Jugendleiter) und Uwe Sander (Organisationsleiter). Sander erhielt von der Versammlung auch den Auftrag, weitere Mitstreiter für die Organisation zu finden.

Den Beirat bilden Gerd Meyer, Frank Mang, Erwin Zahler und Sascha Meiser. Zu Kassenprüfern wurden Elisabeth Kunz, Uwe Lassotta und Erhard Altmeyer bestimmt. Dem Ältestenrat gehören Edmund Blug, Erwin Sander, Erhard Drokur und Alois Brunder an. Noch in dieser Woche wird sich der neu gewählte Vorstand zu seiner konstituierenden Sitzung treffen. dg