1. Saarland

Sport und Kultur in Malstatt

Sport und Kultur in Malstatt

Schon im Jahr 906 wurde Malstatt gegründet. Durch den Zusammenschluss mit Burbach und Sankt Johann entstand Saarbrücken. Lokale Geschichte und saarländische Traditionen haben heute noch in Malstatt einen Ehrenplatz. Bald schlägt wieder die Stunde des Karnevals, und ein ganzes Viertel stürzt sich in die fünfte Jahreszeit

Schon im Jahr 906 wurde Malstatt gegründet. Durch den Zusammenschluss mit Burbach und Sankt Johann entstand Saarbrücken. Lokale Geschichte und saarländische Traditionen haben heute noch in Malstatt einen Ehrenplatz. Bald schlägt wieder die Stunde des Karnevals, und ein ganzes Viertel stürzt sich in die fünfte Jahreszeit. Hauptakteur der närrischen Festlichkeiten ist seit 12 Jahren der Verein Molschder Narrekäpp. Auch mit Sport steht die Geschichte Malstatts in enger Verbindung. 1903 wurde der FC Saarbrücken als Mitglied des Turnvereins Malstatt gegründet. Das war der Anfang einer Erfolgsstory, die den Club immer wieder mit wechselndem Erfolg bis zur Bundesliga führte. Auch wenn die FC momentan in der Regionalliga spielt, behält nach wie vor Sport eine große Rolle in Malstatt. Vom Judo Club über den Schwimmverein bis zu den zahlreichen Fußballvereinen verfügt der Stadtteil über eine vielfältige Auswahl an Sportclubs. Über den Sport hinaus ergänzen Kinderhaus und Jugendzentrum das Freizeitprogramm. Dort können die Jugendlichen zum Beispiel zusammen kochen. Die Mädchen haben sogar eine Gruppe ganz für sich. Hauptsächlich an Kinder gerichtet bietet auch der Kultur- und Lesetreff Knappenroth originelle Aktivitäten rund ums Thema Leseförderung. Die Kinder können einander Geschichten vorlesen und nach der Lesung wird auch manchmal gebastelt. Auch für Erwachsene hat Malstatt im Bereich Kultur viel zu bieten. Vor allem das Bürgerzentrum Breite 63 empfängt regelmäßig bekannte Künstler wie Die Schoenen oder Alice Hoffmann. hem

VeranstaltungenDie nächsten Veranstaltungen in Malstatt: Donnerstag, 15 Oktober: Frauentheatergruppe ElleGanz "Damen", Breite 63, 20 Uhr, www.breite63.de.Donnerstag, 12. November: Keine Fisimatenten, französische Wörter in Saarländischen Mundarten, Kultur- und Lesetreff Knappenroth, Malstatt im Knappenroth Pavillon, 16 Uhr. Donnerstag, 26. November: Primeurabend mit Konzert von Die Schoenen, Breite 63, 20 Uhr, www.breite63.de.