1. Saarland

Spenden für Ruanda

Spenden für Ruanda

Merzig. Auch in diesem Jahr folgten die Jahrgangsstufen 5 und 6 des Peter-Wust-Gymnasiums einer schon alten, aber überaus beliebten Tradition: In der Adventszeit präsentieren die Schülerinnen und Schüler in den großen Pausen ein leckeres und vielseitiges Kuchen- und Gebäck-Büfett, das regen Zuspruch fand

Merzig. Auch in diesem Jahr folgten die Jahrgangsstufen 5 und 6 des Peter-Wust-Gymnasiums einer schon alten, aber überaus beliebten Tradition: In der Adventszeit präsentieren die Schülerinnen und Schüler in den großen Pausen ein leckeres und vielseitiges Kuchen- und Gebäck-Büfett, das regen Zuspruch fand. Am Ende der Aktion wies die Kasse 1300 Euro Erlös auf, die an die Partnerschule nach Ruanda gehen. Dort fehlt es am Nötigsten, so dass der vorweihnachtliche Geldsegen hoch willkommen ist.Seit mehreren Jahren pflegt das PWG eine enge Schulpartnerschaft mit der Groupe Scolaire Shyira, an der eine frühere PWG-Lehrerin unterrichtet. Zahlreiche Brieffreundschaften zwischen Schülerinnen und Schülern beider Schulen sind mittlerweile entstanden. Bücher werden gekauftDer Kontakt erfolgt in der Landessprache Ruandas, in Französisch. So konnten mit den Spendengeldern des vergangenen Jahres die Klassenräume der afrikanischen Schüler komplett mit Tischen und Bänken ausgestattet werden. Dieses Jahr werden wohl Lehrbücher angeschafft. red