1. Saarland

Spee-Chor und Solistin Leonie Klein singen in Hermeskeiler Kirche

Spee-Chor und Solistin Leonie Klein singen in Hermeskeiler Kirche

Am Samstag, 1. Juni, um 19 Uhr wird in St.

Martinus Hermeskeil ein Konzert für Chor und Marimbaphon mit dem Friedrich-Spee-Chor Trier unter Leitung von Sebastian Glas und der Solistin Leonie Klein aufgeführt.

Die Nachwuchsmusikerin Leonie Klein ist Kulturförderpreisträgerin des Landkreises Bernkastel-Wittlich und ist schon mehrfach aus dem Wettbewerb "Jugend musiziert" auf Landes- und Bundesebene als Siegerin hervorgegangen.

Der Spee-Chor ist seit Jahrzehnten eine Institution in Sachen gehobener Chormusik und bringt Werke von Max Reger, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Evelin Glennie und Eric Whitacre zu Gehör.

Karten zu je neun Euro im Vorverkauf (Abendkasse zehn Euro) im Pfarrbüro St. Martinus, Hermeskeil; bei Alfons Becker, Gusenburg, Stefan Butterbach, Züsch, Paul Düpre, Neuhütten.

foerderverein-kirchenmusik-

hermeskeil.de