1. Saarland

SPD-Stadtratsfraktion: Zukunft der Kultur- und Lesetreffs ist gesichert

SPD-Stadtratsfraktion: Zukunft der Kultur- und Lesetreffs ist gesichert

Im Kulturausschuss wurden gestern die neuen Verträge mit den Trägern der Kultur- und Lesetreffs vorgestellt. Damit werden diese bis Ende 2018 in ihrem Bestand gesichert.

Dazu sagte Elisabeth Potyka, die kulturpolitische Sprecherin der SPD-Stadratsfraktion: "Die Kultur- und Lesetreffs sind aus den früheren Stadtteilbibliotheken hervorgegangen und haben sich hervorragend entwickelt. In Brebach, auf dem Rastpfuhl, St. Arnual und Burbach sind sie aus der Kulturlandschaft vor Ort nicht mehr wegzudenken. Deshalb freue ich mich sehr, dass wir sie jetzt mit den neuen Verträgen bis zum Jahr 2018 absichern können."

Die Treffs seien kleine soziokulturelle Zentren im Stadtteil, und damit viel mehr als einfache Stadtteilbibliotheken. "Sie bieten ein vielfältiges Kulturangebot, das eng an der jeweiligen Zielgruppe vor Ort orientiert ist. Auch in Dudweiler wird die Stadtteilbibliothek seit Januar letzten Jahres als Kultur- und Lesetreff weitergeführt. Ich mache mir keine Sorgen, dass das bewährte Konzept auch hier aufgeht und der Kultur- und Lesetreff zu einer Bereicherung für das kulturelle Leben im Stadtteil wird", so Potyka.