1. Saarland

SPD im Saarland macht Juso-Chef Kühnert Vorwürfe

Debatte um Enteignungen : SPD im Saarland macht Juso-Chef Kühnert Vorwürfe

An der Spitze der SPD-Fraktion im saarländischen Landtag herrscht Unmut über die Sozialismus-Aussagen des Juso-Bundesvorsitzenden Kevin Kühnert. Fraktionschef Stefan Pauluhn sagte, Kühnerts Äußerungen hätten der SPD im Wahlkampf geschadet.

Die Forderung, dass jeder nur noch den Wohnraum besitzen dürfe, den er selbst benötigt, sei „Quatsch“, sagte Pauluhn. Kühnert selbst bestreitet, dass er mit seinem Interview in der Zeitung Die Zeit der SPD geschadet hat.