1. Saarland

SPD Beckingen wählt Jutta Marzen an die Spitze

SPD Beckingen wählt Jutta Marzen an die Spitze

Jutta Marzen ist die neue Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Beckingen. Auf der Mitgliederversammlung des Ortsvereins in der Awo-Begegnungsstätte wurde sie einstimmig zur neuen Frau an der Spitze der SPD Beckingen gewählt

Beckingen. Jutta Marzen ist die neue Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Beckingen. Auf der Mitgliederversammlung des Ortsvereins in der Awo-Begegnungsstätte wurde sie einstimmig zur neuen Frau an der Spitze der SPD Beckingen gewählt. Sie tritt die Nachfolge von Gerhard Braun an, der schon zu Beginn der Versammlung betonte, dass er nach zehn Jahren als SPD-Vorsitzender nicht für eine weitere Amtszeit zur Verfügung stehe. Er wolle das Hauptaugenmerkt seiner kommunlapolitischen Arbeit auf seine Aufgabe als Beckinger Ortsvorsteher richten. Mit lang anhaltendem Applaus würdigten die Parteimitglieder die Arbeit ihres scheidenden Vorsitzenden. Anschließend fanden die Vorstandsneuwahlen unter der Leitung des SPD-Gemeindeverbandsvorsitzenden Stefan Krutten statt. Neben der neuen Vorsitzenden Jutta Marzen wurden folgende Personen in den SPD-Vorstand gewählt: Zweite Vorsitzende sind Gerhard Braun und Dieter Hofmann, Schriftführer ist Bernd Steffen, Kassiererin Rosi Sturm, ihr Stellvertreter Roland Seiwert. Pressebeauftragter ist Thomas Collmann, Internetbeauftragter Sebastian Schmitt. Organisationsleiter sind Horst Schwarzenberger und Stefan Braun, Vertreter der AG "60plus" Rudolf Braun. Vertreter der Jusos: Robin Mittermüller. Beisitzer: Sabine Kallmeyer, Frank Kallmeyer, Edi Ehlenz, Mechthild Michel-Heinrig und Michael Wagner. red