1. Saarland

Spaß, Spiel und Spannung für Baltersweiler Kinder

Spaß, Spiel und Spannung für Baltersweiler Kinder

Baltersweiler. Das Kinderferienprogramm in Baltersweiler geht in die 13. Auflage und bietet erneut ein abwechslungsreiches Programm mit viel Spaß, Spiel und Spannung. Los geht es am Sonntag, 8. Juli, mit dem Besuch der Naturbühne Gräfinthal, wo das Märchen Peter Pan aufgeführt wird. Erwachsene zahlen sechs Euro, Kinder drei Euro. Die Abfahrt erfolgt um 14 Uhr, die Rückkehr gegen 20 Uhr

Baltersweiler. Das Kinderferienprogramm in Baltersweiler geht in die 13. Auflage und bietet erneut ein abwechslungsreiches Programm mit viel Spaß, Spiel und Spannung. Los geht es am Sonntag, 8. Juli, mit dem Besuch der Naturbühne Gräfinthal, wo das Märchen Peter Pan aufgeführt wird. Erwachsene zahlen sechs Euro, Kinder drei Euro. Die Abfahrt erfolgt um 14 Uhr, die Rückkehr gegen 20 Uhr. Anmeldung ab Samstag, 23. Juni, bis spätestens Donnerstag, 5. Juli. Am Mittwoch, 18. Juli, geht es in den großen Freizeit- und Familienpark ins Didi'Land in Morsbrunn (Elsass) mit vielen Attraktionen für kleine und große Kinder. Anmeldung ab Samstag, 7. Juli, bis spätestens Montag, 16. Juli. Erwachsene und Kinder zahlen je zehn Euro. Eine Woche später, Mittwoch, 25. Juli, steht die Fahrt zum Wild- und Freizeitpark in Klotten auf dem Programm. Erwachsene und Kinder zahlen hier je 13 Euro. Anmeldung ab Samstag, 14. Juli, bis spätestens Montag, 23. Juli. Das Baltersweiler Ferienprogramm endet am Freitag, 10. August, mit einem Kinderfest ab 14 Uhr auf dem Spielplatz und Schulhof der Änne-Meier-Schule. Wie Baltersweilers Ortsvorsteher Rudi Schwarz betont, sind alle Fahrten beim Kinderferienprogramm frei. Zu zahlen sei lediglich der reduzierte Gruppeneintrittspreis. Die Anzahl der Plätze im Bus ist auf 50 Personen begrenzt. Deshalb seien die Anmeldungen zwingend erforderlich. Der Baltersweiler Ortsrat wird auch diesmal das Ferienprogramm bezuschussen. Deshalb werden die Kinder aus Baltersweiler vorrangig berücksichtigt. se

Anmeldungen bei Tanja Zimmer, Tel. (0 68 51) 77 06, oder (01 77) 5 90 87 71, oder bei Rudi Schwarz, Tel. (0 68 51) 17 05, oder (01 51) 40 01 62 12.