Sparda Bank spendet 1500 Euro an das SOS-Kinderdorf Saarbrücken

Sparda Bank spendet 1500 Euro an das SOS-Kinderdorf Saarbrücken

Saarbrücken. Das SOS-Kinderdorf Saarbrücken feiert unter dem Motto "25 Jahre Jugendberufshilfe - und seit 1975 Hilfe für Jugendliche in Saarbrücken" sein Jubiläum. Aus diesem Anlass unterstützte der Gewinnsparverein der Sparda Bank Südwest das SOS-Kinderdorf mit einer Spende

Saarbrücken. Das SOS-Kinderdorf Saarbrücken feiert unter dem Motto "25 Jahre Jugendberufshilfe - und seit 1975 Hilfe für Jugendliche in Saarbrücken" sein Jubiläum. Aus diesem Anlass unterstützte der Gewinnsparverein der Sparda Bank Südwest das SOS-Kinderdorf mit einer Spende. Geschäftsstellenleiter Patric Weiland übergab einen Scheck in Höhe von 1500 Euro an Alexander Breier, den Verwaltungsleiter des SOS-Kinderdorfs. red