1. Saarland

Spannendes Stechen um den Sieg

Spannendes Stechen um den Sieg

Der Parcours ist bereits für das Stechen umgebaut. In wenigen Minuten geht es los.

Die Zuschauer beim Bliesener Reit- und Springturnier harren gespannt der Dinge, die da kommen. Sage und schreibe 20 von 40 Reitern haben sich für die zweite Runde des M*-Springens qualifiziert. Wer wird wohl am Ende der Sieger sein? Klar ist, nur auf einen Null-Fehler-Ritt zu setzen, wird nicht reichen - bei diesem großen Starterfeld muss man fehlerfrei und sehr schnell ins Ziel kommen. Die Anspannung bei den Teilnehmern ist geradezu greifbar.

In dieser ersten Abteilung des M*-Springens mit Stechen, das der krönende Abschluss des großen Freilandturniers beim Reit- und Fahrverein (RFV) Bliesen war, reitet die pfälzische Amazone Katharina Burgard (RFV Bundenbacherhöhe) schließlich in 41,37 Sekunden zum souveränen Sieg. In der zweiten Abteilung landete Wolfgang Schmidt von der Reitsportgemeinschaft Kaiserslautern mit seinen 41,51 Sekunden ganz oben. Auch wenn Springprofi Steffen Hauter vom RV Großsteinhauserhof etwas zu langsam war und deshalb im Hauptspringen nur Fünfter wurde, lobte er sowohl die Prüfung als auch das Turnier: "Es war ein anspruchsvoller, aber fairer Parcours. Auch das Turnier hat Lob verdient, denn die Helfer haben wirklich durchweg für sehr gute Bedingungen gesorgt." Die Stilspringprüfung der Klasse A* gewann Martina Selle vom PZSV St. Wendel.

Auch in den Dressuren gab es anspruchsvollen Sport zu sehen. In der M*-Dressur, dem Höhepunkt im Viereck, siegte Laura Kohlhund vom RV Neunkirchen. Christoph Feidt, der Vorsitzende des gastgebenden RFV Bliesen, war zufrieden: "Wir hatten rund 600 Starts, und zum ersten Mal seit zehn Jahren war unser Turnier ja auch noch komplett regenfrei - was will man mehr?"

Zum Thema:

Auf einen BlickDie platzierten Reiter aus dem Kreis St. Wendel:Dressurpferdeprüfung der Klasse A: Melanie Schuh (RFV Bliesen).Dressurprüfung Klasse A: Tobias Beyer (RFV Bliesen), Petra Jung (RV Alstal), Sabrina Hentrich (PZSV Welvert).Dressurprüfung Klasse L-Trense: Doris Tschepe, Fabienne Brill, Wolfgang Wolter (alle RFV Bliesen), Petra Jung (RV Alstal).Dressurprüfung Kl. M: Fabienne Brill (RFV Bliesen).Stilspringprüfung Klasse A: Lisa-Marie Betz (RFV Bliesen), Martina Selle (PZSV Welvert).Springpferdeprüfung Klasse A: Gerhard Beyer (RV Schaumberg).Springprüfung Klasse L: Michael Herrmann (Welvert), Karl-Peter Bechtel (RV Alstal); Celine Reiter (RFV Namborn), Gerhard Beyer (RV Schaumberg). Klasse M* mit Stechen: Michael Herrmann (Welvert), Axel Schneider (Schaumberg). red