1. Saarland

Spannendes Saarderby endet für die HF Illtal mit Unentschieden

Spannendes Saarderby endet für die HF Illtal mit Unentschieden

Marpingen. Das Saarderby in der Handball-Oberliga RPS zwischen der HSG Nordsaar und den HF Illtal endete am Samstagabend 27:27. Für Aufsteiger Nordsaar bedeutete das Unentschieden den ersten Punkt der Saison. Vor 600 Zuschauern feierten die kampfstarken Gastgeber in der Marpinger Sporthalle das Remis wie einen Sieg

Marpingen. Das Saarderby in der Handball-Oberliga RPS zwischen der HSG Nordsaar und den HF Illtal endete am Samstagabend 27:27. Für Aufsteiger Nordsaar bedeutete das Unentschieden den ersten Punkt der Saison. Vor 600 Zuschauern feierten die kampfstarken Gastgeber in der Marpinger Sporthalle das Remis wie einen Sieg.Zur Halbzeit hatten die Illtaler noch mit 12:8 geführt und später mit 15:10 geführt. Illtals Kapitän Sebastian Hoffmann glich am Ende per Siebenmeter zum 27:27 aus, nach zwei Herunterstellungen retteten vier Nordsaar-Spieler den Punkt in der noch verbleibenden Minute über die Zeit. > Bericht folgt frf