1. Saarland

Es wird heiß: Spätsommer bringt offizielle Hitzewarnung fürs Saarland 

Es wird heiß : Spätsommer bringt offizielle Hitzewarnung fürs Saarland 

Knapp vier Wochen vor dem Herbstanfang ist das Wetter im Saarland noch voll auf Sommer gepolt: Auch heute soll es wieder so sonnig werden, dass der Deutsche Wetterdienst sogar eine amtliche Hitzewarnung für das Saarland herausgegeben hat. Zwischen 11 und 19 Uhr wird „eine starke Wärmebelastung erwartet“, schreiben die Meteorologen auf ihrer Internetseite. Vor Hitze warnen sie, wenn „die gefühlte Temperatur an zwei Tagen in Folge über etwa 32 Grad liegt“ und es nachts zu wenig abkühlt. Als Devise für heute gelte: viel trinken, wenig körperlich arbeiten, helle Kleidung tragen.

Die Warnung gilt übrigens offiziell nur unterhalb 400 Metern. Demnach böten sich Ausflüge ins saarländische Gebirge an: Der Schaumberg bei Tholey etwa misst 569 Meter, der Peterberg bei Nonnweiler gar 584. Selbst der Große Kahlenberg bei Blieskastel passt: Er liegt bei 401 Metern, knapp über der Gefahrenzone.