1. Saarland

SOS Kinderdorf erhält 1200 Euro

SOS Kinderdorf erhält 1200 Euro

Hilbringen. Die Kinder des SOS Kinderdorfes Saar machten große Augen, als Anfang Mai über 90 Schüler und Lehrer der Grundschule Hentern-Lampaden-Greimerath das Dorf besuchten. Immerhin hatten Kinder und Lehrer einen freudigen Anlass: Sie überbrachten eine Spende in Höhe von 1220 Euro, die sie im Rahmen von Lesetagen bei Eltern, Verwandten und Freunden gesammelt hatten

Hilbringen. Die Kinder des SOS Kinderdorfes Saar machten große Augen, als Anfang Mai über 90 Schüler und Lehrer der Grundschule Hentern-Lampaden-Greimerath das Dorf besuchten. Immerhin hatten Kinder und Lehrer einen freudigen Anlass: Sie überbrachten eine Spende in Höhe von 1220 Euro, die sie im Rahmen von Lesetagen bei Eltern, Verwandten und Freunden gesammelt hatten.

Für Hausaufgabenbetreuung

Voller Stolz überbrachten sie die Spende persönlich und überzeugten sich bei verschiedenen Führungen im Dorf davon, dass das Geld gut verwendet und an der richtigen Stelle ankommen wird. Bereichsleiter Joachim Selzer berichtete den Kindern und besonders Rektor Ingo Brausch bei der Spendenübergabe, wofür das Geld verwendet wird: Die Spende wird für verschiedene Medienprojekte zur Unterstützung der Hausaufgabenbetreuungen im Kinderdorf und in den Familienzentren eingesetzt. Selzer bedankte sich im Namen der Kinder für die tolle Aktion, und die Schüler und Lehrer wiederum versprachen, nicht das letzte Mal im Kinderdorf gewesen zu sein. "Da bahnt sich wohl eine gute Partnerschaft zwischen den beiden Einrichtungen an", stellte Rektor Brausch am Ende des Besuches zufrieden fest und versprach, in Kontakt zu bleiben. red