Sophie gewinnt mit dem "kleinen Vampir" beim Lesedino

Sophie gewinnt mit dem "kleinen Vampir" beim Lesedino

Merzig. Sophie Silva heißt die Siegerin beim zwölften Kreisentscheid beim Lesedino-Vorlesewettbewerb der vierten Klassen in der Stadtbibliothek Merzig. Mit Sophie, die ihren Text aus dem Buch "Der kleine Vampir" von Angela Sommer-Bodenburg gewählt hatte, kommt wie im vergangen Jahr die Siegerin aus der Kreuzbergschule

Merzig. Sophie Silva heißt die Siegerin beim zwölften Kreisentscheid beim Lesedino-Vorlesewettbewerb der vierten Klassen in der Stadtbibliothek Merzig. Mit Sophie, die ihren Text aus dem Buch "Der kleine Vampir" von Angela Sommer-Bodenburg gewählt hatte, kommt wie im vergangen Jahr die Siegerin aus der Kreuzbergschule. Der zweite Platz ging an Clemens Buchheit von der Grundschule Dreiländereck in Perl, Platz drei belegte Max König von der Grundschule St. Valentin in Düppenweiler.Durchgeführt wird der Wettberwerb vom Ministerium für Bildung und Kultur gemeinsam mit dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Landesverband Saarland. Beim Kreisentscheid lasen die jeweiligen Schulsieger zuerst einen selbst ausgewählten Text, im zweiten Durchgang einen Fremdtext, der von der Stadtbibliothek ausgewählt wurde.

Die Jury bestand in diesem Jahr aus Rosemarie Conrath von der Roten Zora, Bettina Schneider von "Bock& Seip", Marion Ligl von der Stadtbibliothek Merzig, Jörg Sämann und Arno Malburg, beide vom Bildungsministerium. Die Stadtbibliothek richtet seit dem Start des Lesedino-Vorlesewettbewerbes im Jahre 2002 den Kreisentscheid im Landkreis Merzig-Wadern aus. Seitdem haben etwa 150 Schüler am Kreisentscheid teilgenommen, in der Mehrzahl Mädchen.

Die Sieger werden von der Stadtbibliothek im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Kinder lesen für Kinder" zu einer Lesung aus ihrem Lieblingsbuch eingeladen.

Der Wettbewerb wird mit einem Landesentscheid abgeschlossen, der am Dienstag, 14. Mai, um 15 Uhr in der Stummschen Reithalle in Neunkirchen ausgetragen wird. tth

Ebenfalls teilgenommen haben Emily Oehm (Grundschule Wahlen), Leonie Schuh (Grundschule Weiskirchen), Desirée Stahl (Grundschule Mettlach), Antonia Wilhelm (Grundschule Lockweiler), Ana-Maria Dos Santos Fonseca (Grundschule Besseringen), Luisa Fischer (Grundschule Nikolaus Voltz, Losheim), Bianca Glauben (Grundschule Hilbringen), Elena Görg (Grundschule St. Josef, Merzig) und Lea Junker (Grundschule Bachem-Britten).

Mehr von Saarbrücker Zeitung