Sonnwendtag gemeinsam auf dem Schaumberg gefeiert

Sonnwendtag gemeinsam auf dem Schaumberg gefeiert

Tholey. Am Sonnwendtag feierten die Malteser zusammen mit dem Templerorden das Fest ihres Ordenspatrons, des heiligen Johannes. Es war ein besonderer Tag, zusammen mit der Gemeinde, die heilige Messe auf dem Schaumberg zu feiern und anschließend mit vielen Besuchern die Johannisfeier zu erleben

Tholey. Am Sonnwendtag feierten die Malteser zusammen mit dem Templerorden das Fest ihres Ordenspatrons, des heiligen Johannes. Es war ein besonderer Tag, zusammen mit der Gemeinde, die heilige Messe auf dem Schaumberg zu feiern und anschließend mit vielen Besuchern die Johannisfeier zu erleben. Nach der von Pater Hugo Aust gehaltenen Eucharistiefeier, wurden durch den Beauftragten der Malteser, Herrn Ulrich Mathey von der Diözesanstelle in Trier, Ehrungen von aktiven Mitgliedern vorgenommen: Es sind Margit Stock (15 Jahre Mitglied beim Malteser Hilfsdienst), Ilse Schank (25 Jahre Mitglied beim Malteser Hilfsdienst) und Ise Höring (25 Jahre beim Malteser Hilfsdienst). Mit Unterstützung der Tholeyer Feuerwehr wurde nach der Eucharistiefeier das Johannisfeuer abgebrannt. Bürgermeister Hermann Josef Schmidt dankte den Maltesern als "moderne Engel unserer Zeit" für ihr ehrenamtliches Engagement in vielen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens. Ein großes Dankeschön gilt allen Beteiligten, Helfern sowie allen Gästen, die die Johannisfeier trotz des kühlen Wetters besucht haben. Die Eucharistiefeier und die Johannisfeier wurden vom Musikverein "Harmonie" Tholey unter der Leitung von Susanne Rauber musikalisch umrahmt. red

Von links nach rechts: Marie-Luise Höring, Ulrich Mathey, Margit Stock und Ilse Schank