1. Saarland

Sommerprogramm zeigt Naturschätze

Sommerprogramm zeigt Naturschätze

Weiskirchen. Das Sommer-Veranstaltungsprogramm 2012 bietet erlebnisreiche und gesellige Natur-Erkundungsangebote in den Monaten Juni bis August. Eine Fülle an Tier- und Pflanzenarten in einer vielgestaltigen Landschaft kann bei Workshops oder Seminaren direkt vor der Haustür erlebt und erforscht werden

Weiskirchen. Das Sommer-Veranstaltungsprogramm 2012 bietet erlebnisreiche und gesellige Natur-Erkundungsangebote in den Monaten Juni bis August. Eine Fülle an Tier- und Pflanzenarten in einer vielgestaltigen Landschaft kann bei Workshops oder Seminaren direkt vor der Haustür erlebt und erforscht werden. Das Freizeitangebot für Einheimische und Touristen reicht von abenteuerlichen, bildenden, sportlichen bis hin zu kulinarischen Veranstaltungen."Gehen sie auf Spurensuche mit viel Spaß und einer Prise Abenteuer und erkunden Sie die Natur- und Kulturbesonderheiten unserer einzigartigen Naturparklandschaft. Dabei können Sie die Entstehung der Hochwald-Brücher und der Mineralien erforschen, die interessanten Lebensgewohnheiten der nächtlichen Jäger der Nacht, der Fledermäuse erkunden oder auf GPS-Schatzsuche gehen", lädt der Naturpark ein.

Honig, Kräuter und Märkte

Die kulinarischen Wildkräuter-Genusstouren sowie Kräuterführungen, -wanderungen und -tage, wie zum Beispiel in Gerlfangen, Tholey, Merzig, Losheim, Wickenrodt oder im malerischen Hunsrückdorf Leisel laden zum "Schnäägen" ein. Ebenso spannend sind die Walderlebnistage für Kinder oder Erlebnisworkshops "Rund um die Honigernte". Die Pilzexkursionen und die Pilzberatung im Naturpark-Informationszentrum Weiskirchen starten wieder Ende August. Auch die Sommermärkte wie Kunst-, Handwerker- und Bauernmärkte laden ein.

Neue Perspektiven der Heimat

"Faszination Heimat ist unser diesjähriges Veranstaltungsmotto. Die Natur-Schätze unserer Heimat wollen wir in Veranstaltungen gemeinsam mit den Akteuren in der Region aus neuen Perspektiven vorstellen", sagt Naturpark-Geschäftsführerin Gudrun Rau. "Gerade im Sommer bietet die Natur wahre Gaumenfreuden, die bei Kräuterwanderungen und -workshops erlebt werden können", erklärt Rau.

Das Sommer-Veranstaltungsprogramm des Naturparks Saar-Hunsrück ist kostenlos in den Naturpark-Informationszentren Hermeskeil und Weiskirchen, den Naturpark-Infostellen Hunsrückhaus am Erbeskopf, Wildenburg mit Wildkatzenzentrum und Wildfreigehege in Kempfeld, Haus Saargau in Wallerfangen-Gisingen, Cloef-Atrium in Mettlach-Orscholz, den Tourist-Informationen und den Forstämtern der Region erhältlich und kann unter www.naturpark.org, Aktuelles, Downloads heruntergeladen werden. red

Weitere Infos: beim Naturpark Saar-Hunsrück, Trierer Straße 51, Hermeskeil, Tel. (06503) 9214-0, info@naturpark.org.