1. Saarland

Sommermusik im Forsthaus Neuhaus

Sommermusik im Forsthaus Neuhaus

Neuhaus/RiegelsbergSommermusik im Forsthaus Neuhaus Fisherman & Kaffeehäusler präsentieren am Donnerstag, 18. Juni, 20 Uhr, im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Sommermusik im Forsthaus Neuhaus" ihr Programm "The Show must go on". Das Konzert findet im Biergarten, bei schlechtem Wetter in der Scheune Neuhaus statt

Neuhaus/RiegelsbergSommermusik im Forsthaus Neuhaus Fisherman & Kaffeehäusler präsentieren am Donnerstag, 18. Juni, 20 Uhr, im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Sommermusik im Forsthaus Neuhaus" ihr Programm "The Show must go on". Das Konzert findet im Biergarten, bei schlechtem Wetter in der Scheune Neuhaus statt. Der Eintritt ist frei, es wird nach Angaben der Veranstalter lediglich ein einmaliger Getränkezuschlag erhoben. redPüttlingenErfolg für Minis des SC DelphinDer SC Delphin Püttlingen war mit zwei weiblichen Teams an dem Minipokal vertreten, den der SV St. Ingbert im Mai für die jüngere saarländische Schwimmergilde ausrichtete. In der Besetzung Verena Peter, Katharina Sauer, Laura Neufing und Johanna Leinenbach belegte die erste Mannschaft den sechsten Rang. Die jungen Schwimmerinnen haben jedoch nur acht Sekunden Rückstand auf Platz 4. Die zweite Mannschaft mit Lisa Strauß, Gina Neufing, Lisa Heß und Carolin Bär erreichte im Klassement den elften Platz. redObersalbach/ Schwarzenholz 160 Mitwirkende beim Paulus-OratoriumDer Paulus-Projektchor, gebildet aus Sängerinnen und Sängern der Kirchenchöre Obersalbach, Reisbach, Schwarzenholz und Differten sowie Gastsängern, führt am Sonntag, 14. Juni, 18 Uhr, in der Pfarrkirche St. Bartholomäus Schwarzenholz das Oratorium "Paulus" von Felix Mendelssohn-Bartholdy auf. Unter der Leitung von Gerd Rech singen und musizieren 160 Mitwirkende: Martina Veit (Sopran), Sebastian Kohlhepp (Tenor), Vinzenz Haab (Bass), Mitglieder des Staatsorchesters und Instrumentalsolisten sowie der Projektchor. redDer Eintritt kostet 10, ermäßigt 8 Euro; Kinder haben freien Eintritt. Karten gibt es im Vorverkauf bei den Pfarrämtern und Chormitgliedern.