1. Saarland

Sommerfest-Motto: "Bei da Wambe es immer was los"

Sommerfest-Motto: "Bei da Wambe es immer was los"

Quierschied. 55 Jahre alt wurde der Karnevalsverein Die Quierschder Wambe in der närrischen Session 2010/2011. Ganz im Eindruck des Jubiläums steht das Sommerfest der Wambe. Gefeiert wird es vom kommenden Freitag, 17., an bis zum Sonntag, 19. Juni, rund ums Vereinsheim (ehemaliges Jugendheim) an der Glashütte

Quierschied. 55 Jahre alt wurde der Karnevalsverein Die Quierschder Wambe in der närrischen Session 2010/2011. Ganz im Eindruck des Jubiläums steht das Sommerfest der Wambe. Gefeiert wird es vom kommenden Freitag, 17., an bis zum Sonntag, 19. Juni, rund ums Vereinsheim (ehemaliges Jugendheim) an der Glashütte.

Disco im Nebenraum

Das Motto der Fete lautet "Bei da Wambe es immer was los". Die Sause beginnt freitags um 17.30 Uhr. Der obligatorische Fassanstich mit Salutschießen des Schützenvereins Tell Quierschied ist um 18 Uhr. Samstags geht das Fest um 16 Uhr weiter. Abends steigt im neu gestalteten Nebenraum eine Disco. Musikalische Unterhaltung gibt es auch auf dem Parkplatz unterhalb des Vereinsheims.

Am Sonntag ist um 10 Uhr ist ein Frühschoppen. Zum Mittagessen servieren die Wambe ihren Gästen Debbelabbes mit Apfelmus.

Für die kleinen Gäste organisieren die Akteure lustige Spiele. Gegen 19 Uhr klingt das Sommerfest bei musikalischer Unterhaltung aus. ll