1. Saarland

Sommer im Saarland: Veranstaltungen, Konzerte unter freiem Himmel

Der Sommer ist zurück : Das Saarland lockt am Wochenende raus ins Freie

Das Wetter spielt mit, wer am Wochenende draußen was unternehmen will. Wir haben einige Vorschläge zusammengefasst, wo sich Menschen im Saarland vergnügen können.

Der Sommer ist zurück. Der richtige Zeitpunkt, mit Freunden, Bekannten und der Familie Zeit unter freiem Himmel zu verbringen. Außerdem gibt’s im Saarland auch verschiedene Veranstaltungen, die für Abwechslung sorgen. Einige lokale Feste kehren nach dem Corona-Aus im Vorjahr zurück. Wir haben ein paar herausgepickt:

● Samstag, 14. August, 18 Uhr: Am Saarbrücker Schloss startet das Schlossgarten-Open-Air. Zum Auftakt präsentiert Studio 30 die Bands Lumbematz und Leyf. Die Quierschieder Formation Lumbematz bringt deutschsprachigen Pop und Rock auf die Bühne. Leyf ist das Bandprojekt des Sängers, Songwriters und Schlagzeugers Leif Jensen aus Mannheim. Der Regionalverband Saarbrücken ist Kooperationspartner. Die Veranstaltung ist gratis.

● Samstag/Sonntag, 14./15. August: Smoke’n’Fire – BBQ-Festival Saar ist die Gelegenheit für alle Schwenker, die am Schwenker ihren Schwenker drehen. Doch am Grill zu stehen ist so viel mehr. Das will die Veranstaltung am Wochenende beweisen. Samstag ist das Historische Wasserwerk Simschel in Völklingen dafür von 11 bis 19 Uhr, am Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Tickets für 5 Euro plus Vorverkaufsgebühr bei Eventful Deutschland in Merzig über Internet: https://bit.ly/3sesEQK

● Sonntag, 15. August, 10 Uhr: 22. Renntag auf der Pferderennbahn in Saarbrücken-Güdingen. Auch gilt Zutritt nur mit Nachweis über Impfung, negativen Corona-Test oder überstandener Krankheit. Wer das Sportereignis verfolgen will, kommt nur mit einem digitalen Ticket rein: https://bit.ly/3jQNiTl

● Freitag bis Sonntag, 13. bis 15. August: 11. Phantasie- und Mittelaltertage im Deutsch-Französischen Garten, Saarbrücken. Er verwandelt sich in ein mittelalterliches Dorf mit Markt,  Handwerksvorführungen, Kunsthandwerk und Phantasie-Welten.Händler, Handwerker und Showgruppen zeigen mittelalterliches Leben. Gaukler, Musikgruppen und Feuerkünstler sind ebenso dabei. Das Ticket kostet für alle drei Tage 22 Euro (Netz): www.mittelaltertage-sb.de