Soldaten sammeln in Völklingen für die Kriegsgräberfürsorge

Soldaten sammeln in Völklingen für die Kriegsgräberfürsorge

Völklingen. In diesem Jahr findet in Völklingen wieder eine Haussammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge statt und zwar in der Zeit vom 2. bis 5. November. Die Sammlung wird durchgeführt von Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr aus Merzig. Diese sind in Uniform und können sich durch ihre Truppenausweise und durch die mit einem Dienstsiegel versehene Sammelliste ausweisen

Völklingen. In diesem Jahr findet in Völklingen wieder eine Haussammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge statt und zwar in der Zeit vom 2. bis 5. November. Die Sammlung wird durchgeführt von Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr aus Merzig. Diese sind in Uniform und können sich durch ihre Truppenausweise und durch die mit einem Dienstsiegel versehene Sammelliste ausweisen. Sollten während der Zeit der Sammlung Fragen entstehen oder besondere Vorkommnisse auftreten, so können diese bei der Stadt unter Tel. (0 68 98) 13 24 23 abgeklärt werden. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung